Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Vogelbeere-Eberesche

Sorbus aucuparia

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (57 Bewertungen)
(4.77/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 1,59 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Eberesche oder auch Vogelbeere genannt, trägt prächtig orange-roten Fruchtschmuck. Betrachtet man die Beeren aus der Nähe, sehen sie aus wie kleine Äpfel. Wie edle, rote Perlen strahlen die Beerendolden aus der Krone. Den ganzen Herbst über können wir uns an dem warmen Farbtönen der Vogelbeere erfreuen.

Die Eberesche wächst als Strauch oder als Baum, der bis zu 15 Meter hoch wird. Für Sträucher wählen Sie am besten die Freiland- oder Containerware, soll es ein Baum mit Krone werden, empfiehlt sich eine Hochstammvariante. Beheimatet ist die Vogelbeere in fast ganz Europa da sie sehr anspruchslos ist. Die Blätter sind unpaarig gefiedert bis 20 cm lang, mit 9 – 15 länglich-elliptischen, etwa 2-6 cm langen Blättchen.

Weitere Infos

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Einzeln oder in Gruppen für größere Gärten und Parks, für Friedhöfe, Alleen

Steckbrief

Blattwerk:
fiederblättrig, länglich-lanzettlich, bis 6cm lang, sattgrün
Wuchsform:
aufrecht mit rundlicher, lockerer Krone
Besonderheit:
hart, industriefest, streusalzverträglich, wichtiges Vogelnähr-Gehölz
Blütenfarbe:
weiß
Laubfarbe:
grün, rote Herbstfärbung
Blühzeit:
Mai bis Mai
Früchte:
Leuchtend rot
Boden:
anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe
Blüte:
Dolde
Wuchshöhe:
8,00 bis 12,00 m
Zuwachs:
20 bis 60 cm / Jahr

22470|23|0|132502

10% 20% 30% Wurzelschlussverkauf (WSV)

Heckenfreunde aufgepasst:
Bis Mitte Mai lassen sich noch Hecken aus Hainbuchen, Rotbuchen, Liguster und Eiben als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität), die bis ca. Mitte Mai noch vorzüglich gepflanzt werden können und innerhalb 24 Stunden versandfertig sind. Und das mit WSV-Rabatt bis zu 33%. Aber: Nur so lange Vorrat reicht...
Sparen Sie sich grün!
Mehr...
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Freilandpflanzen. Lieferbar ab Mitte Januar bis Mitte Mai bei Frostfreiheit
95308
1,99 ab 1 Stück
1,59 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
85686
3,49 ab 1 Stück
2,79 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
104383
2,99 ab 1 Stück
2,39 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89496
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
88279
29,99 ab 1 Stück
17,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
126423
39,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89497
59,99 ab 1 Stück
34,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89498
69,99 ab 1 Stück
43,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
99286
59,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
119010
149,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
99287
149,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
119011
199,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
121518
399,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
130924
799,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
121519
899,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
130925
999,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
130926
1.099,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
130927
1.299,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Hochstämme und Halbstämme Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit
130618
79,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
93673
99,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
121520
159,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
99288
249,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
103070
649,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
121521
699,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
130619
999,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 35 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Delavays Liguster ab € 89,99 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

vogelbeere-eberesche-sorbus-aucuparia



(5/5)
von: benny@knoechel24.de
Absolut empfehlenswert!
am 31.03.2016
Sehr schöner Baum, sogar größer als angegeben. Versand erfolgte schnell und sicher verpackt.
(5/5)
von: Kunde
vogelbeere-eberesche-sorbus-aucuparia
am 20.02.2016
(3/5)
von: Kunde
vogelbeere-eberesche-sorbus-aucuparia
am 08.02.2016
Pflanzen gut Transport problematisch (Pflanzen kamen stark angetrocknet an, lt Transportunternehmen zunächst in andere Stadt geliefert (?)
(5/5)
von: ttpaw
vogelbeere-eberesche-sorbus-aucuparia
am 26.11.2015
(5/5)
von: Kunde
vogelbeere-eberesche-sorbus-aucuparia
am 11.11.2015
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


25.05.2016

Frage Nr. 16507: Lebensbaum Ast abgebrochen

Hallo lieber Gärtnermeister Meyer, uns ist heute ein Mallör passiert bei einem unserer Lebensbäume ist einer der unteren Äste abgebrochen. Leider hat dieser auch einen teil der Borke/Rinde vom Hauptstamm abgerissen. Wie sollten wir am besten verfahren? Könnte man den Ast durch abstützen und eventuelles bandagieren noch retten? Und was können bzw. sollten wir im Bezug auf die nun abgerissene Rinde am Stamm tuen? Vielen herzlichen dank für Ihr Angebot der Fragen beantwortung.

Antwort: Sie sollten den Ast komplett entfernen und die Wunde mit Baum- oder Wundwachs etwas verstreichen.


25.05.2016

Frage Nr. 16504: süßkirsche regina

hallo herr meyer. ich habe eine frage zur süßkirsche regina. ich habe im garten relativ wenig platz möchte aber gerne einen regina hochstamm pflanzen um den platz unter dem baum weiter nutzen zukönnen. giebt es hochstämme auf schwach wachsender unterlage? und wenn nicht mit welchem kronendurchmesser muss ich bei der süßkirsche regina rechnen? und noch eine letzte frage: worin besteht der unterschied des hochstamms im 50liter container und des 3 mal verpflanzten hochstamms mit ballen? mfg. tobias marschalek

Antwort: Hier müssen sie als Hochstamm schon mit einer Kronenbreite von 350-400cm rechnen. Einen Hochstamm mit schwach wachsender Unterlage gibt es so leider nicht. Der Unterschied liegt nur hier das sie den Baum im Container auch im Sommer noch ohne Probleme pflanzen können, das geht mit der Ballen nur von Oktober bis Mai.


24.05.2016

Frage Nr. 16488: Warum trägt Feige Brown Turkey nicht?

Hallo Meister Meyer! Ich habe einen 1,80m großen Feigenbaum mit knapp 10cm dickem Stamm bei Ihnen gekauft. Es wachsen starke gesunde Blätter, aber keine Früchte. Wieso? Gibt es im ersten Jahr keine Blüten/Früchte?

Antwort: Das sich im ersten Jahr keine Früchte zeigen, ist normal. Sie müssen noch bis nächstes Jahr Geduld haben. ;-)


24.05.2016

Frage Nr. 16487: maulbeere

Hallo Herr Meyer, ich habe bei euch Maulbeere weiß und schwarz bestellt. Wann werden diese Bäume ihre ersten früchte tragen bzw. sind sie veredelt? MfG Wenzel, Jeannette

Antwort: Nein, hier handelt es sich um Sämlinge. Wann die ersten Früchte kommen ist immer schwer zu sagen. Da dies auch abhängig von der Pflanzengröße ist die sie bestellt haben. In der Regel kann man sagen das die Pflanzen im Alter von 8-10 Jahren den ersten Ertrag bringen. Vereinzelte Früchte zeigen sich auch schon früher.


23.05.2016

Frage Nr. 16482: Kräuselkrankheit

Hallo Herr Meyer, ich hatte vor drei Jahren einen Firsichbaum Benedicte bei Ihnen bestellt. Leider wurde mit erheblicher Verspätung vesehendlich ein Nectarinenbaum geliefert, Sie erinnern sich evtl. an unserer Telefonat? Ich habe nun erneut einen Pfirsichbaum Halbstamm Benedicte gestern besetllt und hoffe das es dieses mal klappt. Nun meine Fragen: Der gestern bestellte Pfirsichbaum soll als Ersatz für meinen Pfirsichstrauch Benedicte sein. Der Strauch ist Ca. 4 Jahre alt hatte jedes Jahr die Kräuselkrankheit trotz frühzeitiger Behandlung, letztes Jahr hatte er reichlich Früchte nun ist er kaputt und hat nur eine Handvoll Blätter. Der Nectarinenbaum hat ebenfalls seit dem ich ihn habe jedes Jahr die Kräuselkrankheit. Der neue Baum soll ca. 2 Meter weit weg von dem Strauch der kaputtgegangen ist und die Nectarine steht ca. 6- 7 Meter weit entfernt von der Stelle wo der neue Pfirsichbaum stehen soll. Wie wird die Kreuselkrankheut übertragen? Macht es Sinn das ich einen neuen Baum bei Ihnen bestellt habe, weil ja die Nectarine jedes Jahr die Kräuselkrankheit hat? Ich habe bis jetzt immer die Blätter eingesammelt und so weit es möglich war die betroffenen Blätter vom Baum entfernt und entsorgt. Weiterhin habe die Nectarine und den Pfirsichstrauch mit Neudorff Neudo-Vital Obst Spritzmittel behandelt aber ohne Erfolg. Was empfehlen Sie mir das der Baum den ich bei Ihnen bestellt habe die besten Chancen hat? Es ist der Pfirsich Benedicte Halbstamm im 10 Liter Container für 89,99€. Mein Gedanke war, dass der Pfirsichstaruch Benedigte ja noch recht jung war als ich dieses gekauft hatte und vom Kaufdatum an immer schon die Kräuselkrankheit hatte und noch nicht genug Kraft hatte um sichzu wehren ? Ich hoffe das der nun schon erheblich ältere Baum den ich bei Ihnen bestellt habe mehr Kraft hat ? Ich hoffe sehr das Sie mir einen Rat geben können und das dieses mal der richtige Baum pünklich geliefert wird :-) LG. aus Windeck Martin Zimmer

Antwort: JA es ist schon ein Unterschied ob es ein junger oder schon etwas älterer Baum ist. Aber ich denke, das sie trotzdem wieder Probleme damit bekommen werden. Hier hilft eigentlich nur eine pünktliche Behandlung mit Compo Duaxo Universal Pilz-frei. Wichtig ist hier, das die Behandlung im Frühling erfolgt kurz bevor die Knospen sich öffnen. Also genau hinschauen und sobald die Knospen anfangen dicker zu werden gründlich spritzen. Wenn dann noch ein Befall auftreten sollte, das Befallene Laub und sämtliches Falllaub entfernen. Dann werden sie der Sache auch schnell Herr.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen