sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Trauerweide

Salix alba Tristis Resistenta

gelbe Zweige im Frühjahr Kätzchen im März

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (46 Bewertungen)
(4.59/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 1,99 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Trauerweide wird oft als Zierbaum verwendet und ist häufig an Gewässern und in vielen Parks angepflanzt. Der Stamm ist nicht gerade, sondern eher gewunden und wird nicht höher als 12 m. Die Krone ist unregelmäßig und breit gewölbt. Die herabhängenden Äste wirken traurig aber auch sehr hübsch, dies gab dem Baum seinen Namen. Die Rinde ist leicht gerissen und bildet ein Netz mit senkrechten und welligen Streifen. Hellgraue Farbe auf der Oberfläche, ocker-braune Farbe in den Rissen. Das Holz ist sehr weich und findet keine wirtschaftliche Verwendung.

Standort:
sonnig bis schattig
Verwendung:
Parkanlagen, Einzel- und Gruppenstellung

Steckbrief

Blattwerk:
lanzettlich, behaart
Wuchsform:
erst kegelförmig, später rundkronig, ausladende Äste mit herabhängenden Zweigen
Besonderheit:
aromatisch duftende Blätter, malerischer Baum besonders für Teiche, Seen, Wasserläufe
Blütenfarbe:
gelblichgrün
Laubfarbe:
mattgrün
Blühzeit:
April bis April
Boden:
nährstoffreicher, kalkhaltiger Boden
Blüte:
kleine gelbe Kätzchen
Wuchshöhe:
8,00 bis 12,00 m
Zuwachs:
30 bis 70 cm / Jahr

21860|3|0|128440

NEU: Marktfrische Tagesangebote bis 50% Rabatt!

Jeden Tag 4 Pflanzen zum halben Preis! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich vier Pflanzen der Saison mit 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Zu den Tagesangeboten
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
97750
14,99 ab 1 Stück
13,49 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
97751
19,99 ab 1 Stück
17,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
89017
25,99 ab 1 Stück
23,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
97752
49,99 ab 1 Stück
44,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
106465
79,99 ab 1 Stück
78,99 ab 5 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Freilandpflanzen. Lieferbar ab Herbst nach der Vegetationsperiode
99422
1,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
100417
2,29
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
100418
2,59
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
86027
3,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
110588
69,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
95192
79,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
95193
99,99
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

trauerweide-salix-alba-tristis-resistenta



(5/5)
von: leimeister
Meine Trauerweide
am 07.07.2014
Die Weide wurde sehr schnell geliefert. Sie war optimal verpackt, hatte sehr gut ausgebildetes Wurzelwerk und sah sehr kräftig und gesund aus. Sie ist sehr gut angewachsen und ist seitdem schon ca. 30 cm gewachsen. Meine Frau und ich erfreuen uns jedesmal an ihrem Anblick. Pflanz mich kann ich nur bestens empfehlen und wir werden auf jeden Fall noch öfters auf diesen Händler zurück kommen. Gruß Leimeister Reimnhold
(2/5)
von: Kunde
trauerweide-salix-alba-tristis-resistenta
am 04.07.2014
(5/5)
von: selina
trauerweide-salix-alba-tristis-resistenta
am 02.07.2014
(5/5)
von: Weiden-Fan
Trauerweide
am 13.04.2014
Containerpflanze, 2,5 m hoch, gepflanzt Ende Oktober. Jetzt im April schon zart grün, hat den Winter ohne Schutz alleinstehend auf einer Wiese bei einem kleinen Bach (Klima Südbrandenburg) sehr gut überstanden.
(5/5)
von: gartenmaus
trauerweide-salix-alba-tristis-resistenta
am 11.04.2014
habe die trauerweide im herbst gepflanzt. sie ist super angewachsen und treibt jetzt im frühling schön blätter...
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


04.07.2014

Frage Nr. 12180: Trauerweide

Hallo, meine frage ist kann man mit einen ats von einer Trauerweide einen Baum herann züchten wenn ja wie? würde es reichen den ast in einen wassereimer zu stellen bis er wurzel bildet wenn ja wie lange dauert das ca.? Danke MFG Brunner Kathi

Antwort: Ja das würde gehen. Sie müssen aber bedenken, das die Trauerweidenstämmchen in der Regel auf einen Stamm veredelt sind. Sie müssten also einen Trieb als Stamm nach oben binden. Sonst erhalten sie eine Bodendeckerweide ;-) Die ersten Wurzeln können schon nach ein bis zwei Wochen sichtbar sein. Wichtig ist nur das nicht zu viele Blätter dran sind. Am besten einfach im spät Winter die Triebe direkt in die Erde stecken, ein 20cm langes Stück genügt.


17.06.2014

Frage Nr. 12096: Blüte von Apfel-/Kartoffelrose

Ich habe im zeitigen Frühjahr 2 Heckenrosen,rosa rugosa (rote Kartoffelrose) und rosa rugosa alba (Apfel-/Kartoffelrose)gepflanzt. Der Standort ist sonnig, jedoch tritt,trotz bereits zweimaligem Spritzen gegen Pilzkrankheit, der sog. Schwärzepilz immer wieder auf. Es ist zwar ein normales Wachstum der Blätter vorhanden, aber es zeigt sich keinerlei Blütenansatz. Besteht ein Zusammenhang zwischen Auftreten der Pilzkrankheit und fehlender Blüte, obwohl die Blätter noch gut im Saft sind ? Was mache ich falsch ? Besten Dank für Ihren Ratschlag im voraus Mit freundlichen Grüßen Rüdiger Arnold

Antwort: Es tut mir leid, aber ich kann mit dem Begriff Schwärzepilz bei Rosen so leider nichts anfangen. Schicken sie mir doch bitte mal ein Bild von den Pflanzen. Ein Zusammenhang wäre nicht ganz auszuschließen.


15.06.2014

Frage Nr. 12087: Trauerweide schneiden?

Wir haben letztes Jahr die Trauerweide eingepflanzt, sie ist super angewachsen, und hat viele Triebe und Blätter. Nun sagen uns viele Freunde, dass man den Spitz abscheiden muss, sonst wird sie nicht groß. Stimmt das? Wie muss ich die Trauerweide richtig schneiden? Wir haben letzten Herbst die 5l Container-Pflanze im Garten. Danke!!

Antwort: Sie brauchen diese wirklich überhaupt nicht schneiden. Sie wird ohne Schnitt schnell groß werden und das typische aussehen einer Trauerweide erhalten.


10.05.2014

Frage Nr. 11903: Japanische Harlekinweide

Hallo Herr Meyer, Japanische Harlekinweide, Salix integra Hakuro Nishiki, als Container-Pflanze erhalten. Die Pflanze hatte einen guten Wuchs und war gut verpackt. Eine Frage dazu, welcher Dünger sollte zur Anwendung kommen und wie oft? Danke für Ihre Bemühungen. Klaus Strey

Antwort: Da kann ich ihnen zum Beispiel den Cuxin CUXIN Mix 2 empfehlen oder den Cuxin Spezialdünger für Ziergarten diesen gibt es auch in einem kleineren Sack, aber er wird ja nicht schlecht und frisst kein Brot ;-)


20.04.2014

Frage Nr. 11801: Immer feuchter Boden

Guten Tag, ich suche Sträucher/Büsche/Bäumchen die zwischen 2-5 Meter hoch werden und die auch in immer feuchtem Boden gut wachsen und gedeihen.Was würde sich da am besten eignen. Mfg. B.Kelm

Antwort: Pflanzen sie doch einige schöne Weiden, es gibt eine sehr große Auswahl an verschiedenen Sorten. Weiden sind zudem für viele Tiere sehr nützlich.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen