Fragen? 04101 / 37 80 10 Mobile Version
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Trauerweide

Salix alba Tristis

gelbe Zweige im Frühjahr Kätzchen im März

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (57 Bewertungen)
(4.60/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 1,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Trauerweide wird oft als Zierbaum verwendet und ist häufig an Gewässern und in vielen Parks angepflanzt. Der Stamm ist nicht gerade, sondern eher gewunden und wird nicht höher als 12 m. Die Krone ist unregelmäßig und breit gewölbt. Die herabhängenden Äste wirken traurig aber auch sehr hübsch, dies gab dem Baum seinen Namen. Die Rinde ist leicht gerissen und bildet ein Netz mit senkrechten und welligen Streifen. Hellgraue Farbe auf der Oberfläche, ocker-braune Farbe in den Rissen. Das Holz ist sehr weich und findet keine wirtschaftliche Verwendung.

Standort:
sonnig bis schattig
Verwendung:
Parkanlagen, Einzel- und Gruppenstellung

Steckbrief

Blattwerk:
lanzettlich, behaart
Wuchsform:
erst kegelförmig, später rundkronig, ausladende Äste mit herabhängenden Zweigen
Besonderheit:
aromatisch duftende Blätter, malerischer Baum besonders für Teiche, Seen, Wasserläufe
Blütenfarbe:
gelblichgrün
Laubfarbe:
mattgrün
Blühzeit:
April bis April
Boden:
nährstoffreicher, kalkhaltiger Boden, mag es gerne feucht
Blüte:
kleine gelbe Kätzchen
Wuchshöhe:
8,00 bis 12,00 m
Zuwachs:
30 bis 70 cm / Jahr

21860|3|0|166455

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
97750
14,99 ab 1 Stück
13,49 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Juli.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
97751
19,99 ab 1 Stück
17,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
89017
25,99 ab 1 Stück
23,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
97752
49,99 ab 1 Stück
44,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
118678
69,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
106465
79,99 ab 1 Stück
78,99 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
Freilandpflanzen. Lieferbar ab ca. Sepember
99422
1,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
100417
2,29

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
100418
2,59

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
110588
69,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
95192
79,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
95193
99,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Golderdbeere EUR 2,29 Details
  • Apfel Rheinischer Bohnapfel ab EUR 16,19 Details
  • Garten-Federborstengras Red Buttons EUR 7,49 Details
  • Klassische Gießkanne ab EUR 41,99 Details
  • Säulenapfel Starcats EUR 29,99 Details
  • Säulenapfel Suncats ab EUR 34,49 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

trauerweide-salix-alba-tristis


Jetzt bewerten

(5/5)
von: Kunde
super Bäumchen, schlägt sich super
am 12.02.2015
Die Pflanzanleitung ist sehr praktisch und das Bäumchen genau so groß wie angegeben. Es schlägt sich tapfer in unsererm Sumpfgarten. Nun warten wir mal ab, wie es sich entwickelt !
(5/5)
von: Kunde
trauerweide-salix-alba-tristis
am 20.11.2014
Ist vielleicht bei der Pflanze nicht so schlimm, aber eine ist völlig vertrocknet angekommen - ich warte mal das Frühjahr - ansonsten ist ihr Service perfekt Großes Lob Ihr Uwe Wagner
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
Vielen Dank! Sollte sich die Trauerweide nicht erholen, wenden Sie sich gern an unseren Kundenservice! Durch unsere 1-Jährige Anwuchsgarantie schicken wir Ihnen gern bei Bedarf eine Ersatzpflanze zu. Viele Grüße, Ihr pflanzmich-Team

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team
(5/5)
von: Swankey
trauerweide-salix-alba-tristis
am 19.10.2014
Excellent. I\'m extremely happy with the tree, taller than expected and the delivery arrived exactly on time/date.
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
We are very happy that everything has worked out perfectly :)

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team
(3/5)
von: Schmidt
trauerweide-salix-alba-tristis
am 09.09.2014
für 20 € etwas mehr Blätter erwartet. sonst gut.
(5/5)
von: Kunde
trauerweide-salix-alba-tristis
am 07.09.2014
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


27.06.2015

Frage Nr. 14004: Kopfweiden

Guten Tag, Wir als Imker möchten gerne unser Hang festigen mit Kopfweiden, da wir noch Imker sind, möchten wir natürlich solche weiden aussuchen, die auch für Bienen ein Nutzen haben, was empfehle Sie uns? Wir möchte event. verschiedene Weidensorten Pflanzen, und was wäre etwa der optimale Abstand? gerne erwarten wir Ihren Ratschlag. Liefern Sie auch in die Schweiz? Freundlichst Rolf Schärlig, Zell ZH, CH

Antwort: Eine Lieferung in die Schweiz sollte kein Problem sein. Ich denke sie sollten hier am besten auf Wildformen der Weiden zurückgreifen. Da hätten wir zum Beispiel die Salweide, die Schweizer Weide ;-) , Salix triandra, Salix aurita und Salix cinerea wenn es noch um viele Pollen geht würde sich die männliche Salix caprea Mas sehr gut anbieten. Der Abstand richtet sich ja auch danach wie dicht sie es haben wollen und welche Sorten sie am ende verwenden. Aber als grobe Richtung reicht eine pro Quadratmeter. Die Schweizerweide ist dann aber eher etwas für den Vordergrund.


20.06.2015

Frage Nr. 13947: Rhododendron

Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem weißen Rhododendron, der sich im Halbschatten unter Fichten, dh saurem Boden, wohl fühlt. Gerne kann er schneller wachsen und größer werden. Hätten Sie einen Tipp?? Dazu wäre auch eine kleinwüchsige weiße Azalee od Rhododendron interessant, etwas heller, aber auch nicht sonnig, gleicher Boden. Danke für Ihre Empfehlung. Mit bestem Gruß Barbara Masmeier

Antwort: Sehr schön als große Variante würde ich Rhododendron Cunninghams White finden. Eine alte aber sehr gute Sorte. Für die kleine Variante würde ich Rhododendron obtusum Kermesina Alba empfehlen. Diese Sorte bietet eine wirklich überreiche Blüte.


20.06.2015

Frage Nr. 13946: Salix - Harlekinweide

Lieber Herr Meyer, ich habe eine Salix-Harlekinweid scho0n ein paar Jahre. Jetzt sind die Spitzen dürr geworden und unter den Zweigen, also da wo die Zweige beginnen, wirds auch dürr. Als es neulich so heiss war, habe ich ab und zu mal gegossen? War das vielleicht falsch oder brauchen sie doch mehr Feuchte? Habe ich etwas falsch gemacht? Für Ihre Mühe im Voraus vielen Dank. Rulli

Antwort: Nein alles in Ordnung. Sie haben es gerne etwas feuchter als zu trocken. Wenn ich ihnen aber noch einen Tipp geben darf. Schneiden sie die Pflanze bzw die Kugel wenn sie ein Stämmchen haben mindestens alle zwei Jahre radikal zurück, sie werden begeistert sein. Ich schneide mein Stämmchen jedes Jahr Anfang März bis fast ganz auf den Stamm zurück, so erhalten sie immer eine junge und vital wirkende Pflanze ohne knorriges Holz.


18.06.2015

Frage Nr. 13930: Cornus alba Ivory Halo

Der Hartriegel hat bereits jetzt (18.6.) braune Blätter. In den ersten 2 Jahren ist er stark gewachsen und war unser ganzer Stolz. Wir haben ihn bisher nicht beschnitten, aber vor einer Woche entdeckten wir in dem Blättergestrüpp doch braune Zweige, die bis zur Erde ganz kahl sind. Wir haben sie mühsam herausgesägt, denn mit einer Handschere gings nicht. Wir ist dieser Hartriegel neben wässern zu pflegen? Leider haben wir keine Anleitung gefunden.

Antwort: Wenn sie mir bitte ein oder zwei Bilder hier hochladen würden, dann schaue ich es mir gerne einmal an. Vermute das eine Infektion mit einem Pilz vorliegt, aber ohne Bild kann ich das so nicht genauer sagen.


15.06.2015

Frage Nr. 13887: Salix Alba Tristis

Seit meiner Kindheit bin ich verrückt nach Trauerweiden. Nun habe ich ein Haus erworben und möchte meine eigene Trauerweide im Garten haben. Da sie sehr groß wird, hätte ich gerne gewusst, wie weit der Abstand zur Strasse sein muss, ohne das es Ärger mit der Gemeinde gibt. Mein Standortwunsch wäre direkt vorm Haus, 4m Abstand bis zur Strasse. Liebe Grüsse und vielen Dank!

Antwort: Wenn sie sich wirklich prächtig entwickeln darf bzw soll, dann sind vier Meter das mindeste. Wenn es möglich ist gehen sie lieber noch gut zwei Meter von der Straße ab.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen