Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Mit unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und vor Feuchtigkeit/Durcheinanderkommen geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie absolute Sicherheit beim Pflanzenkauf.
Mit jeder Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail für alle Fragen zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie und liefern betroffene Pflanzen nach!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Apfel- / Kartoffel-Rose Alba

Rosa rugosa Alba

Apfel- / Kartoffel-Rose Alba / Rosa rugosa Alba Apfel- / Kartoffel-Rose Alba / Rosa rugosa Alba Apfel- / Kartoffel-Rose Alba / Rosa rugosa Alba Aufnahme:September Aufnahme:September Apfel- / Kartoffel-Rose Alba / Rosa rugosa Alba

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (22 Bewertungen)
(4.55/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 1,49 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Apfel-/Kartoffelrose (Rosa rugosa alba) ist ein sehr robuster, aufrecht wachsender Strauch, der eine Höhe von maximal 2m erreicht. Die runzeligen Blätter und der reichliche Hagebutten-Besatz verleihen der Rose Ihren Charakter. Rosa rugosa alba bildet Ausläufer und begrünt somit schnell größere Flächen selbsttätig. Nahezu unverwüstlich. Sie blüht im Sommer dezent weiß. Die Heimat der Rosa rugosa alba liegt in Nordchina, Korea und Japan. Besonders gerne wird sie auf Friesenwälle gepflanzt.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Blütenhecke, Gartenbegrenzung, zur Flächenbepflanzung von Böschungen, für die freie Landschaft

Steckbrief

Blattwerk:
gefiedert, Blättchen bis 5cm lang und 3cm breit, glänzend dunkelgrün, runzelig und dick
Wuchsform:
Strauch mit kräftig aufrechten und stark borstig stacheligen Trieben
Besonderheit:
Verträgt starken Wind und salzige Luft
Blütenfarbe:
weiß
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
Mai bis Oktober
Früchte:
hellrote Hagebutten
Boden:
feucht, schwach sauer
Blüte:
einfach, zahlreich
Pflanzen pro Meter:
2-3
Wuchshöhe:
1,50 bis 2,00 m
Zuwachs:
20 bis 40 cm / Jahr

21730|23|0|37353

 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
104608
2,49 ab 1 Stück
1,99 ab 20 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
94487
4,99 ab 1 Stück
4,49 ab 3 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
90048
5,49 ab 1 Stück
4,99 ab 3 Stück
Expresslieferung möglich
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
Freilandpflanzen. Lieferbar ab ca. Sepember
121503
1,49

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
90047
1,99 ab 1 Stück
1,59 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
121508
2,99 ab 1 Stück
2,39 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
121507
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Edelwicke Royal EUR 1,79 Details
  • Rotblättriger Baumwürger ab EUR 3,59 Details
  • Strauchrose Emil Nolde ab EUR 7,49 Details
  • Rose Zaide ab EUR 5,99 Details
  • Rose Sonnenröschen ® ab EUR 5,99 Details
  • Schöne Leycesterie / Karmelbeere EUR 11,99 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

apfel--kartoffel-rose-alba-rosa-rugosa-alba



(2/5)
von: snolti
Ich kauf hier nicht mehr!!
am 06.01.2015
Sieht wieder so aus, als ob sie nicht durchkommen. Für sachgemäßen Versand eine 6-!!!! Und es war schon die Nachlieferung. Wir werden es im Frühjahr sehen.
(5/5)
von: mundc
apfel--kartoffel-rose-alba-rosa-rugosa-alba
am 19.11.2014
(4/5)
von: andreas0ewert
apfel--kartoffel-rose-alba-rosa-rugosa-alba
am 16.09.2014
Schöne Pfanzen
(5/5)
von: gfleischer
Immer wieder gern
am 08.09.2014
Pflanzen korrekt geliefert, gut angewachsen, schön groß geworden
(2/5)
von: Kunde
diverse Probleme
am 03.07.2014
Wurzeln waren während Versand nicht geschützt, schlecht angegangen, falsche Farbe geliefert, sind Rosa statt weiß!!!
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


03.07.2015

Frage Nr. 14063: Apfelbaum

Hallo, ich suche einen Apfelbaum der Sorte Boskop, möglichst noch recht klein, aber schon so, dass er bald Früchte trägt, welche Größe müsste ich da nehmen? MFG und herzlichen Dank vorab für eine Antwort!

Antwort: Ich denke eine gute Wahl wäre der Halbstamm im 10l-Container mit einem Stammumfang von 6 bis 7 cm. Hier die Artikelnummer: 94877 Und noch zur Sicherheit der Link zum Apfel Roter Boskoop


02.07.2015

Frage Nr. 14056: Kletterrosen und Kirschlorbeer ?

Darf ich Rosen zwischen Kirschlorbeer setzen ( Kirschlorbeer als Kletterhilfe )? Alles im Halbschatten? Rosen mehr von der Sonnenseite. Brauche ich Wurzelsperre? wie mache ich gute Wurzelsperre? Danke VG Amanda

Antwort: Die Rose braucht schon genügend Licht und sollte frei wachsen dürfen um sich auch gegen den Kirschlorbeer behaupten zu können. wenn sie das gewährleisten können sollte es keine Probleme geben. Eine Wurzelsperre brauchen sie da nicht. Empfehlen würde ich eine Rambler Rose.


30.06.2015

Frage Nr. 14032: santana Rose im Kübel?

santana Rose im Kübel? geht das? wenn ja wie gross muss der Kübel sein? was soll noch beachtet werden? Danke Anna

Antwort: Gehen tut es schon, aber sie haben länger etwas von der Rose wenn sie in der freien Erde steht. 20-25 Liter Inhalt sollten hier als das absolute Minimum gelten, es wäre gut wenn der Kübel möglichst hoch ist. Neben regelmäßig Wasser braucht die Rose dann auch regelmäßig Dünger, am besten verwenden sie einen Flüssigdünger.


30.06.2015

Frage Nr. 14030: rose ghislaine de feligonde

Diese wunderbare Rose habe ich vor 3 Jahren bei Ihnen gekauft. Inzwischen hat sie ab Mai/Juni jährlich abertausende Blüten, der Strauch einen Durchmesser und eine Höhe von jeweils ca 2,50 m und das bislnag ohne jegliche Stütze. Ich habe bisher lediglich immer die verwelkten Blüten abgeschnitten mit dem ersten Blatt, damit sie weiterblüht. Ist das eigentlich richtig? Da der Strauch so unheimlich schnell wächst frage ich mich nun, ob ich die Rose nicht doch irgendwann zurückschneiden muß, damit sie nicht auseinanderbricht. Der Boden ist schwer und lehmhaltig, sie steht in voller Sonne und sieht sehr gesund aus. Was sollte ich tun, damit das so bleibt. Danke für Ihre Rückinformation im Voraus und Beste Grüße Petra Holthöfer

Antwort: Am besten sie machen alles so wie in den letzten 3 Jahren, es scheint ihr ja sehr gut bekommen zu sein. ;-) Ich schneide die verblühten Blüten immer nach dem dritten Blatt ab. Mich würde ein Bild der so herrlich blühenden Rose sehr freuen. ;-)


24.06.2015

Frage Nr. 13982: Rose Gebrüder Grimm

Ich habe die Rose Gebrüder Grimm um meine Terrasse vor etwa 4 Jahren gepflanzt. Sie entwickelten sich prächtig mit einer unvorstellbaren Blütenpracht. Geschnitten wurde zurückhaltend, wenn die Zweige stämmig nach oben wuchsen und die Rosen konnten ab dem 2./3 Jahr ohne Hilfe die Blütenpracht tragen. Leider hat mein Nachbar gegen meinen ausdrücklichen Willen die Rosen im letzten Herbst fasst auf Bodenniveau gekürzt, die tragenden Äste waren auf maximal 7 cm runter geschnitten. Die Rosen haben im Frühjahr überwiegend horizontal zur Seite ausgetrieben, selten mit kräftigem Stamm nach oben. Mit beginnender Blütenpracht brechen nun die Zeige am Austrieb ab. Sind die Rosen noch zu retten, wie könnte geholfen werden oder pflanze ich eher neue Rosen? Vielen Dank für Ihre Antwort, die Rosen waren mein ganzer Stolz und gut behütet und ich bin wirklich verzweifelt. Liebe Grüße Eva Sondermann

Antwort: Die Rosen werden schon wieder. Bieten sie ihnen nun am besten erst einmal eine Stütze. Oft bilden sich nach der ersten Blüte neue starke Triebe direkt an der Basis die dann schnell und kräftig nach oben Treiben. Die Rosen werden also in der Regel von allein zu ihrer Ursprünglichen Form zurück kehren. Sie können dann ja wieder wie gewohnt schneiden. Ich schneide meine Rosen (nicht die Kletterrosen) im übrigen auch jedes Jahr bis fast auf die Erde zurück, aber das ist Geschmackssache und es ist auch etwas anderes wenn man es jedes Jahr macht. Als Radikal Kur würde ich es wie bei ihnen nur im Notfall machen. Ich kann ihre Empörung also gut verstehen.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen