sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Container- oder Ballenpflanzen sind ideal geeignet für den anspruchsvollen Gartenliebhaber - in hochwertigen Qualitäten mit dem

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Das ist unser Highlight - eine von unserem Meister ausgesuchte Zusammenstellung. Je nach Bouquet geeignet für die Blütenstrauchhecke, die Undurchdringliche Hecke, die Vierjahreszeitenhecke oder als Naturhecke - auch in diversen anderen Zusammenstellungen, hauptsächlich kombinierte Stauden.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Diesen Artikel haben wir bereits versandfertig auf Lager und schicken ihn innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen auf die Reise. Bitte beachten Sie dabei, dass wir diesen Service nur anbieten können, wenn Sie ausschließlich 24-Stunden-Artikel in einer Bestellung einkaufen.

Apfel- / Kartoffel-Rose Alba

Rosa rugosa Alba

Apfel- / Kartoffel-Rose Alba / Rosa rugosa Alba Apfel- / Kartoffel-Rose Alba / Rosa rugosa Alba Apfel- / Kartoffel-Rose Alba / Rosa rugosa Alba

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (19 Bewertungen)
(4.68/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab EUR 1,59 inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Apfel-/Kartoffelrose (Rosa rugosa alba) ist ein sehr robuster, aufrecht wachsender Strauch, der eine Höhe von maximal 2m errreicht. Die runzeligen Blätter und der reichliche Hagebutten-Besatz verleihen der Rose Ihren Charakter. Rosa rugosa alba bildet Ausläufer und begrünt somit schnell größere Flächen selbsttätig. Nahezu unverwüstlich. Sie blüht im Sommer dezent weiß. Die Heimat der Rosa rugosa alba liegt in Nordchina, Korea und Japan.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Blütenhecke, Gartenbegrenzung, zur Flächenbepflanzung von Böschungen, für die freie Landschaft

Steckbrief

Blattwerk:
gefiedert, Blättchen bis 5cm lang und 3cm breit, glänzend dunkelgrün, runzelig und dick
Wuchsform:
Strauch mit kräftig aufrechten und stark borstig stacheligen Trieben
Besonderheit:
Verträgt starken Wind und salzige Luft
Blütenfarbe:
weiß
Blühzeit:
Mai bis Oktober
Früchte:
hellrote Hagebutten
Boden:
feucht, schwach sauer
Pflanzen pro Meter:
2-3
Wuchshöhe:
1,50 bis 2,00 m
Zuwachs:
20 bis 40 cm / Jahr

21730|23|0|30286

NEU: Marktfrische Tagesangebote bis 50% Rabatt!

Jeden Tag 4 Pflanzen zum halben Preis! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich vier Pflanzen der Saison mit 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Zu den Tagesangeboten
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Menge Lieferbar Preis
Container- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
104608
2,49 ab 1 Stück
1,99 ab 20 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
94487
4,99 ab 1 Stück
4,49 ab 3 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
90048
5,49 ab 1 Stück
4,99 ab 3 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
Freilandpflanzen. Lieferbar ab Herbst nach der Vegetationsperiode
90047
1,99 ab 1 Stück
1,59 ab 10 Stück
ArticleSub ArticleAdd green 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

apfel--kartoffel-rose-alba-rosa-rugosa-alba



(5/5)
von: gfleischer
Immer wieder gern
am 08.09.2014
Pflanzen korrekt geliefert, gut angewachsen, schön groß geworden
(2/5)
von: Kunde
diverse Probleme
am 03.07.2014
Wurzeln waren während Versand nicht geschützt, schlecht angegangen, falsche Farbe geliefert, sind Rosa statt weiß!!!
(4/5)
von: Hornisse
Apfelrose
am 23.06.2014
Die Pflanzen waren super verpackt,das Wurzelwerk war üppig.Ich freue mich jeden Tag an den wunderbaren Blüten,würde gern noch mehr davon pflanzen habe aber leider keinen Platz mehr im Garten.
(5/5)
von: Kunde
apfel--kartoffel-rose-alba-rosa-rugosa-alba
am 10.04.2014
Pflanzen kamen gut verpackt im November an. Alle sind angegangen und treiben jetzt kräftig aus.
(5/5)
von: ulwoso
apfel--kartoffel-rose-alba-rosa-rugosa-alba
am 10.04.2014
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


10.09.2014

Frage Nr. 12525: Aquarell Rose Hochstamm

Hallo, ich habe mir im Sommer diese Rosen bei Ihnen bestellt. Sie scheint gut angewachsen zu sein, da sie neu ausgetrieben und neue Blüten angesetzt hat. Leider habe ich seit einigen Wochen schwarze Flecken auf den Blättern, die dann gelb werden und abfallen. Ich habe gelesen, dass diese Rose eigenlich gut-sehr gut Krankheitsresistent seien. Was kann das sein und was kann ich machen? Es sieht nämlich schrecklich aus. Vielen Dank Susanne Beck

AquarellRoseHochstamm

Antwort: Dabei handelt es sich um den Sternrußtau. Diesen können sie zum Beispiel mit Rosen-Pilzfrei Baymat Plus AF bekämpfen. Um diese Jahreszeit, würde ich nur die befallenen Blätter entfernen und keine Behandlung durchführen. Die Blätter fallen ja sowieso bald von allein und das ist ja auch gut so. Zu gesunde Blätter haften bis in den Winter, dadurch kann es dann auch zu Schäden an den Trieben kommen.


08.09.2014

Frage Nr. 12514: Pflanzabstände Apfel und Mirabelle

Hallo, habe schon mehrfach Halbstämme von Ihnen bezogen. Hat immer gut geklappt. Möchte nun gerne ein paar Reihen (ähnlich dem erbwerbsmässigen Obstbau) Apfel und Mirabellen pflanzen. Eignen sich dafür ihre Freilandpflanzen. Wie gross soleln die reihenabstände sein und wie der Abstand zwischen den Reihen. Gedachte hatte ich an Golden Delicious, Cox und Mirabelle Nancy.

Antwort: Freilandware eignet sich auf jeden Fall. Bei Halbstämmen ist im Erwerbsanbau ein Abstand von 5 Meter x 5 Meter üblich.


05.09.2014

Frage Nr. 12500: Befruchtersorte für Apfel Delbarestivale

Hallo Herr Meyer, ich habe bei ihnen einen Apfel der Sorte Delbarestivale gekauft. Auf der entsprechenden Artikelseite sind keine Befruchtersorten angegeben. Handelt es sich bei Delbarestivale um einen Selbstbefruchter bzw. welche Befruchtersorte würden Sie mir empfehlen? Vielen Dank und herzliche Grüße, F.H.

Antwort: Es kommen einige Sorten als Befruchter in Frage, hier einige davon: Alkmene, Discovery, Gala, Royal Gala, Gloster, Idared und James Grieve. Ich hoffe es ist etwas für sie dabei.


02.09.2014

Frage Nr. 12485: Durftrose

Sehr geehrter Fachmann, ich suche eine stark duftende rosa farbige Kletterose, die ich gesehen habe. Nur, ich kenne den Namen nicht. Sie ist ähnlich wie die Rose Leonard da Vinci. Leider steht dort geschrieben, dass sie nur leicht duftet. Könnten Sie mir einen Tip geben? 2. Frage: Kann ich bei Ihnen einen Gutschein für ein Geschenk erwerben und wie geht das? Vielen Dank. Mit freundlichen Grüssen Andrea Glatthard

Antwort: Bei der Rose kann ich ihnen leider nicht wirklich weiterhelfen. Tut mir leid, die Auswahl bei den Rosen ist einfach zu groß. Hier der Link zu unseren Geschenkgutscheinen.


02.09.2014

Frage Nr. 12483: Apfelblüte unterdrücken

Hallo mal wieder, Herr Meister! ich habe gleich zwei Fragen mitgebracht. Wir haben in unserem Garten eine großen alten Apfelbaum und hätten uns im Sommer gerne darunter in den Schatten gesetzt. Das geht aber nicht, da er beizeiten (sehr)große Äpfel produziert und einige nach und nach auch abfallen. Dies ist ein bisschen gefährlich für unsern kleinen Sohn. Gibt es irgendwas um einem Apfelbaum das Blühen bzw. das Äpfel produzieren zu unterdrücken oder bleibt das eine Wunschvorstellung? Die Äpfel schmecken auch nicht... Weiterhin haben mein Eltern eine alte Clematis ca. 2 Meter hoch in ihrem Garten. die ersten 1,5 Meter ist sie verholzt und trägt dort kein einziges Blatt mehr. Nur der oberste Teil trägt Blätter und Blüten. Meine Frage dazu, können wir die Clematis ganz unten abschneiden, damit sie komplett neu austreibt oder wird das nichts? Und wann wäre die beste Zeit dafür, falls ein ratikaler Schnitt möglich ist? Wieder mal vielen vielen Dank für ihre Hilfe mfg Marcel

Antwort: Zu der ersten Frage, muss ich ihnen leider sagen, das dies ein Traum bleiben wird. Das er Früchte bildet können sie nicht so einfach verhindern. Die Clematis, können sie am besten im zeitigen Frühjahr, vor dem ersten Austrieb ganz kurz, bis auf 10 cm zurück schneiden, das ist kein Problem. Pflanzen sie doch eine Rose dazu. Ich kombiniere sehr gerne Rosen und Clematis.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen