Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere neue Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier links auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Blaue Hechtrose

Rosa glauca - Wildrose

Blaue Hechtrose / Rosa glauca - Wildrose Aufnahme:September Aufnahme:September Aufnahme: Juli

Neu bei Pflanzmich:
Laden Sie ein Bild hoch!

Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (12 Bewertungen)
(4.17/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 1,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Blaue Hechtrose stammt ursprünglich aus den Gebirgen Süd- und Mitteleuropas. Sie hat wunderschöne blaugefärbte Blätter und eine üppige Blütenpracht, dadurch ist die Blaue Heckenrose ein echter Hingucker in jedem Garten. Die Blaue Hechtrose trägt ihre Blätter bis zum Winteranfang. Sie eignet sich super für Hecken oder auch als Einzelpflanzen in Gärten. Sehr schön sind dann im Herbst auch die kleinen Hagebutten, die den Vögeln im Winter als Nahrung dienen.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Blüten- und Fruchthecken, Autobahnen, Vogelnährgehölz

Steckbrief

Blattwerk:
gefiedert, Blättchen elliptisch, 2-3cm lang, scharf gesägt, mattglänzend bläulich - purpur
Wuchsform:
aufrechter Strauch, bogig überhängende Trieben
Besonderheit:
hart und industriefest
Blütenfarbe:
(rosa) rote, gebüschelte Blüten
Laubfarbe:
purpur
Blühzeit:
Juni bis Juni
Früchte:
kugelige Hagebutten, bis 1,5cm dick, rot
Boden:
anspruchslos
Blüte:
einfach
Pflanzen pro Meter:
4 Pflanzen pro Meter
Wuchshöhe:
2,00 bis 3,00 m

21710|36|0|20738

NEU: Marktfrische Tagesangebote bis 50% Rabatt!

Jeden Tag 4 Pflanzen zum halben Preis! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich vier Pflanzen der Saison mit 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Zu den Tagesangeboten
 
Standardlieferzeit: 3-8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig, auch im Sommer!
99858
5,99

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
89411
7,99 ab 1 Stück
6,39 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
Freilandpflanzen. Lieferbar ab ca. Sepember
99856
3,49 ab 1 Stück
2,79 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
99857
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
88324
4,49 ab 1 Stück
1,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 EUR*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung: Besteht Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln, werden diese innerhalb 24 Stunden
von uns auf den Versandweg gebracht und kommen dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose



(4/5)
von: K
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 29.09.2014
sah gut aus und ist prima angewachsen,danke
(4/5)
von: K
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 29.09.2014
sah prima aus und ist gut angewachsen,danke
(4/5)
von: K
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 29.09.2014
sah gut aus und ist prima angewachsen,danke
(4/5)
von: K
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 29.09.2014
sah gut aus und ist prima angewachsen,danke
(5/5)
von: Kunde
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 05.09.2014
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


19.07.2015

Frage Nr. 14213: Hortensien - weitere Bepflanzung

Hallo, ich habe mit den kürzlich gekauften Hortensien ein neues Beet angelegt (Rispen und Bauern). Es ist ca. 4x2 Meter gross und abschüssig bzw. am Hang angelegt. Nun suche ich einen schönen Bodendecker damit die Zwischenräume hübsch aussehen. Der Wurzelbereich bleibt frei. Nach Möglichkeit immergrün. Die Hortensien blühen weiß, weiß-rosa, weiß-rosa-Bordeauxrot (Lime, Bodo, wims red). Standort ist bis mittags sonnig, windgeschützt. Mir gefällt der Teppich-phlox unheimlich gut. Welche Bepflanzung würden Sie empfehlen und wieviele Pflanzen müsste ich ggf. setzen? Vielen lieben Dank für Ihre Antwort und einen guten Start in die neue Woche Christine Gayko

Antwort: Der Teppichphlox mag es ja gerne sonnig und etwas trockener, das passt ja nicht so sehr zu den Hortensien. Besser geeignet wäre hier wohl das Dickmännchen. Ein sehr schönes weiß blühender Bodendecker. Hier sollten sie je nachdem wie schnell sie es dicht haben möchten schon mit 8-16 kleinen Pflanzen auf dem Quadratmeter rechnen.


18.07.2015

Frage Nr. 14193: Hydrangea serrata Preziosa

Oben benannte Sorte blüht und grünt prächtig. Ich habe sie jetzt den zweiten Sommer im Kübel auf der Terrasse stehen. Dieses Jahr sind die Bedingungen auf der Südseite schon extrem bei der Hitze und sie macht immer mal einen Schlappen Eindruck trotz vieler Wassergaben. Das ist aber nachvollziehbar. Allerdings ist die Farbe der Blüten dieses Jahr sehr " verwaschen". Letztes Jahr war sie kräftiger rosa. Jetzt ist das rosa sehr blass und viele Dolden wechseln schon wieder ins grün. Schiebt sie eigentlich bis Herbst neue Blüten nach? Und kann ich das rosa wieder verstärken mit speziellem Dünger?

Antwort: Das verblassen der Farben wird von der langsam schlechter werdenden Erde im Kübel kommen. Kübelpflanzen sollten regelmäßig umgetopft werden. Mit einer guten Düngung kann man zwar entgegen wirken, aber nichts ist besser als frische Erde. Eine regelmäßige Düngung am besten mit einem Flüssigdünger der auch Spurennährstoffe enthält sollte aber dennoch stattfinde.


15.07.2015

Frage Nr. 14164: Noch eine Frage zur Bauernhortensie

Hallo Meister, ich habe gleich noch eine Frage. Ich hatte letztes Jahr eine blaue Bauernhortensie gekauft. Nachdem ich diesen Jahr angefangen habe, sobald sie Blüten gebildet hatte, mit Dünger für blaue Hortensien zu düngen, wird sie trotzdem nicht blau. Sie sitzt in guter Kübelpflanzerde mit Kompost und Hornspäne angereichert. Habe ich eventuell zu spät angefangen zu düngen oder ist das ein Verkaufstrick? Es handelt sich um die Pflanze in der Mitte. Danke vorab mfg Marcel

NocheineFragezurBauernhortensie

Antwort: Nein da ist kein Trick dabei ;-) Sie sollten aber ganzjährig für eine gute Eisenveersorgung sorgen. Auch etwas Kalk unterstützt das zusätzlich.


06.07.2015

Frage Nr. 14075: Buchsbaum Einfassung

Guten Tag, welche Buchsbaumsorten eignen sich am besten als Einfassungen z.b. bei einem Bauerngarten ? u.a. wegen Dichte, Wachstum etc Danke und Gruß

Antwort: Das hängt wirklich davon ab, wie hoch die Hecke werden soll oder von Anfang an sein soll. Für kleine Hecken wäre der blaue Heinz eine gute Wahl. Für größere bzw höhere Buxus sempervirens Arborescens.


05.07.2015

Frage Nr. 14071: Japanische Harlekinweide

Hallo Herr Meyer, die Japanische Harlekinweide (Salix integra Hakuro Nishiki) ist bei uns gut angewachsen seit Mai 2014. Seit geraumer Zeit sind lange Zweigen ohne Blätter und an den Spitzen sind die Blätter braun. Weiterhin sind vereinzelt gelbe Blätter. Wir haben im Frühjahr mit Ziergartendünger von Cuxin gedüngt. In der großen Hitze haben wir fleißig Wasser gegeben; oder hätte noch mehr gegossen werden müssen; oder hat es eine andere Ursache? Was können wir tun? In der Anlage befinder sich ein Bild.

JapanischeHarlekinweide

Antwort: Ich denke das die fehlenden Blätter einfach die Hitze und die viele Sonne nicht gut vertragen haben. Leider ist das öfter zu beobachten. Das kommt daher weil die weißpanaschierten und weiß-rosa gefärbten Blätter weniger Widerstandskraft besitzen als die grünen Blätter. Diese Weiden bedanken sich im übrigen sehr dafür wenn sie im Winter gut zurück geschnitten werden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen