Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Blaue Hechtrose

Rosa glauca - Wildrose

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (15 Bewertungen)
(4.33/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 2,79 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Die Blaue Hechtrose stammt ursprünglich aus den Gebirgen Süd- und Mitteleuropas. Sie hat wunderschöne blaugefärbte Blätter und eine üppige Blütenpracht, dadurch ist die Blaue Heckenrose ein echter Hingucker in jedem Garten. Die Blaue Hechtrose trägt ihre Blätter bis zum Winteranfang. Sie eignet sich super für Hecken oder auch als Einzelpflanzen in Gärten. Sehr schön sind dann im Herbst auch die kleinen Hagebutten, die den Vögeln im Winter als Nahrung dienen.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Blüten- und Fruchthecken, Autobahnen, Vogelnährgehölz

Steckbrief

Blattwerk:
gefiedert, Blättchen elliptisch, 2-3cm lang, scharf gesägt, mattglänzend bläulich - purpur
Wuchsform:
aufrechter Strauch, bogig überhängende Trieben
Besonderheit:
hart und industriefest
Blütenfarbe:
(rosa) rote, gebüschelte Blüten
Laubfarbe:
purpur
Blühzeit:
Juni bis Juni
Früchte:
kugelige Hagebutten, bis 1,5cm dick, rot
Boden:
anspruchslos
Blüte:
einfach
Pflanzen pro Meter:
4 Pflanzen pro Meter
Wuchshöhe:
2,00 bis 3,00 m

21710|36|0|24395

10% 20% 30% Wurzelschlussverkauf (WSV)

Heckenfreunde aufgepasst:
Bis Mitte Mai lassen sich noch Hecken aus Hainbuchen, Rotbuchen, Liguster und Eiben als besonders günstige Freilandware pflanzen. Es handelt sich dabei um vorzüglich buschige Heckenqualitäten (Heisterqualität), die bis ca. Mitte Mai noch vorzüglich gepflanzt werden können und innerhalb 24 Stunden versandfertig sind. Und das mit WSV-Rabatt bis zu 33%. Aber: Nur so lange Vorrat reicht...
Sparen Sie sich grün!
Mehr...
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Freilandpflanzen. Lieferbar ab Mitte Januar bis Mitte Mai bei Frostfreiheit
99856
3,49 ab 1 Stück
2,79 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
99857
3,99 ab 1 Stück
3,19 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
88324
4,49 ab 1 Stück
3,59 ab 20 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
99858
5,99 ab 1 Stück
4,79 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
89411
7,99 ab 1 Stück
6,39 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 50 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • China-Schilfgras ab € 4,19 Details
  • Zierapfel Mokum ab € 4,79 Details PriceHitMedium
  • Japanischer Schneeball Watanabe ab € 2,99 Details
  • Bauernhortensie Rosita ab € 3,19 Details
  • Weidenzaun Spanische Wand ab € 59,99 Details
  • Robinienzaun Stabil ab € 59,99 Details
  • Rhododendron Hybride Tanaga ab € 6,99 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose



(5/5)
von: Kunde
Schöne Pflanze
am 31.03.2016
Sehr schöne gesunde Pflanze, die gut angewachsen ist. Schnelle Lieferung.
(5/5)
von: Leuthäusser
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 14.10.2015
Gepflanzt im Frühjahr,gut angegangen, mehrere neue und kräftige Triebe gebildet, schön geblüht. Boden sehr steinig bis auf das Pflanzloch. Sehr sonniger Standort.
(5/5)
von: gabi.moll
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 29.08.2015
(4/5)
von: K
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 29.09.2014
sah gut aus und ist prima angewachsen,danke
(4/5)
von: K
blaue-hechtrose-rosa-glauca---wildrose
am 29.09.2014
sah prima aus und ist gut angewachsen,danke
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


28.04.2016

Frage Nr. 16225: undurchdringliche Hecke

Guten Tag, ich möchte einen Teilbereich des Gartens mit einer undurchdringlichen Hecke bepflanzen. Es handelt sich um ein kleines Wäldchen, das naturbelassen bleiben soll: also weniger mit standardisierten Gartenpflanzen geschmückt. Mit den neuen Planzen soll er gegen zB Nachbarskatzen abgesichert sein, die dauernd bei uns zum unerwünschten Besuch erscheinen. Welche Pflanzen empfehlen Sie? Wir dachten an Wildrosen, Rosa Alba oder ähliches mit vielen Stacheln. Welche Alternativen empfehlen Sie uns? Danke für die Auskunft! M. Kohlhaas

Antwort: Wir haben da das Hecken-Bouquet -Undurchdringliche Hecke- das würde sich für sie ja schon ziemlich gut eignen. Ansonsten liegen sie mit der Rosa rugosa und anderen Wildrosen auch schon sehr richtig.



27.04.2016

Frage Nr. 16217: Heckengestaltung

Ich möchte eine Hecke aus verschiedenen Sträuchern gestalten. Teilweise, wo Sichtschutz erforderlich, mit winterharten Sträuchern. Es sollte auch alles recht schnell wachsen. Können Sie sich eine Kombination aus folgenden Pflanzen vorstellen? Hechtrose, Apfelbeere, Ölweide, Kirschlorbeer ( oder Liguster vulgare) Felsenbirne, Schmetterlingsstrauch und Samthortensie? In welcher Grösse sollte ich die Pflanzen kaufen? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Antwort: Alles gut aber sie sollten den Kirschlorbeer dem Liguster auf jedem Fall vorziehen wenn es an dieser Stelle immergrün sein soll. Empfehlen würde ich ihnen hier überall die Größe 60-100cm


16.04.2016

Frage Nr. 16110: was ist das für ein Baum

Hallo, ich habe diesen Baum gesehen, mit pinkfarbenen Blüten, in denen sich blaue und weiße Perlen befinden. Bisher konnte ich im Internet noch nicht fündig werden. Können sie mir da weiterhelfen? Führen sie diesen Baum in ihrem Sortiment? Bild hängt bei. Vielen Dank für die Antwort und ein schönes Wochenende Jens Forche

Antwort: Anhand ihrer Beschreibung würde ich auf den Losbaum Clerodendrum trichotomum tippen.



06.04.2016

Frage Nr. 16020: Hecke

llo Herr Meyer, mein Mann und ich sitzen nun schon seit Wochen über unserer Gartenplanung. Die Heckengestaltung gestaltet sich schwierig. Wir möchten eine aufgelockerte blühende Hecke und sind jetzt für die vorhandenen 12 m auf folgende Exemplare gestossen. Macht diese Auswahl 1. für Sie so Sinn 2. uns fehlt noch etwas blühendes im September/Oktober. Haben Sie eine Idee, was 3m nicht übersteigt? 3. Die Sträucher sollen bei der Pflanzung gleich hoch sein und nächstes Jahr bereits blühen. Wie groß müssen wir die bei ihnen bestellen? 4. Wie müssen die Pflanzabstände sein? Winterheckenkirsche autuminalis Forsythie rosa und weiß Winterkirsche Liebesperlenstrauch Mandelbäumchen Miss Kim Winterjasmin Vielen Dank für Ihre Einschätzung.

Antwort: Sie sollten die Pflanzen am besten als Solitär im Container bestellen. Hierbei reichen dann auch in der Regel zwei Pflanzen auf dem Meter. Als spät blühende Ergänzung würde sich dann der Schmetterlingsflieder und auch der Eibisch gut eignen.


05.04.2016

Frage Nr. 16010: Clematis für Höhenlage

Guten Abend lieber Meister Meyer, ich möchte neben unserem Hauseingang eine Kletterpflanze pflanzen, die unten schmal und verholzt ist, nach oben aber eine Art Krone bildet, die man über den Hauseingang ziehen kann. Am liebsten wäre mir ein Blauregen. Da aber das Haus komplett mit Schiefer versehen ist, ist das wohl ungünstig, da die Pflanze in jede Ritze wachsen würde. Könnten Sie mir bitte eine Alternative empfehlen, die auch blaue Blüten hat, z.Bsp. eine Clematis? Der Standort am Haus ist Osten. Das Haus steht in einem deutschen Mittelgebirge, ca. 800m über dem Meeresspiegel. Die Winter können recht lang sein mit reichlich Schneefall. Die Pflanze sollte also gut winterhart sein und auch nicht so anspruchsvoll, da der vorhandene Streifen zum Bepflanzen mit 40cm Breite eher schmal ist. Es wäre auch schön, wenn die Pflanze beim Kauf schon relativ gross wäre (Solitärpflanze). Sie haben anderen Fragestellern die Wildformen empfohlen und mir würden die Alpenwaldrebe Frances Rives, Alpen-Waldrebe oder die Alpine Jackman gefallen. Was würden Sie empfehlen? Kann man die Pflanzen mit verholztem Stamm schmal nach oben ziehen? (Anbei ein Foto des Eingangsbereichs - mit kunstvoll eingezeichneter Kletterpflanze :) Herzlichen Dank!

ClematisfrHhenlage

Antwort: Ich bin großer Fan der Alpine Jackman, diese würde sich hier sicher auch schon gut eignen. Was halten sie denn ansonsten von einer tollen Ramblerrose. Diese würde hier sicher richtig gut gedeihen und toll aussehen. An diese könnten sie dann immer noch eine Clematis pflanzen. Lassen sich super kombinieren.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen