Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Baum-Oleander

Chitalpa Summer Bells

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (4 Bewertungen)
(4.00/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 7,49 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Der Baum-Oleander (Chitalpa Summer Bells) ist ein sehr seltener Blütenstrauch, der eine Zierde für jeden Garten darstellt. Der Baum-Oleander Summer Bells hat eine schöne rosa-lila, glockenartige Blütenrispe und erreicht schlussendlich eine Höhe von 6 Metern und eine Breite von 4 Metern. Summer Bells kommt mit Trockenheit sehr gut zurecht und liebt nährstoffreiche Böden. Ältere Exemplare sind bis -18 Grad frosthart, jüngere Exemplare müssen unbedingt vor starkem Frost geschützt werden.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Solitär, Ziergehölz, sehr schöne Kübelpflanze, Wintergarten

Steckbrief

Blattwerk:
hellgrün
Wuchsform:
buschig
Besonderheit:
selten, schöner Sommerblüher, bedingt winterhart
Blütenfarbe:
rosa-lila
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
Juli bis August
Boden:
nährstoffreicher Boden
Blüte:
Rispe
Wuchshöhe:
4,00 bis 6,00 m
Zuwachs:
10 bis 20 cm / Jahr

16995|23|0|9866

SUMMER SALE

Aktuelle Sommer Pflanzen zu attraktiven Preisen! Obst&Beeren - Hecken - Hortensien oder exotischer Hibiskus für jeden Gartenliebhaber eine große Auswahl mit bis zu 70% rabattierten Pflanzen.
...klicken! kaufen... staunen!
Schnäppchenjäger aufgepasst!
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
96393
9,99 ab 1 Stück
7,49 ab 25 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 31 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Garteneibisch Diana ab € 3,99 Details
  • Zwergrose Peach Clementine ab € 6,59 Details
  • Runzelige Duftnessel 'Blue Fortune' ab € 1,49 Details
  • Rhododendron Principessa € 21,99 Details
  • Heidelbeere Ama ab € 9,99 Details
  • Rotblättrige Stieleiche ab € 79,99 Details
  • Garten-Dahlie Gallery Bellini ab € 3,99 Details PriceHitMedium

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

baum-oleander-chitalpa-summer-bells



(4/5)
von: K
Baum-Oleander
am 29.03.2016
Kleine Pflanze - aber dem Preis entsprechend (= Kleiner Preis = kleine Pflanze)- ich hoffe, sie wächst brav und ich bekomm sie über die ersten Winter! (daher auch der Kauf einer kleinen Pflanze!) Erst dann kann ich wirklich eine seriöse Bewertung abgeben! Die Versandkosten sind extrem bemessen! Aber als Ausgleich war ein Geschenk dabei - ich hoffe, beide Pflanzen wachsen, was man so Ende März nicht so ganz bewerten kann! Knospen haben beide jedenfalls schon angesetzt.
(4/5)
von: Kunde
Sehr freundlicher Service, vielen Dank
am 16.02.2016
Sehr freundlicher Service, vielen Dank
(5/5)
von: Kunde
baum-oleander-chitalpa-summer-bells
am 07.02.2016
Sehr gut, vielen Dank, guter + freundlicher Service
(3/5)
von: Hessenthaler
lieber einen echten Oleander
am 02.07.2014
Blüte ist nur relativ kurz

 

Meisterfragen zum Thema:


27.07.2016

Frage Nr. 17339: Chilenische Schirmtanne

Guten morgen heute wende ich mich wieder an sie, denn unsere heute fast 15 jährige Schirmtanne kränkelt mal wieder. Am Stamm tritt überall Wachs heraus und der Stamm bricht auf. Woran kann dieses liegen. Danke für ihre Antwort. A. Becker

ChilenischeSchirmtanne

Antwort: Das kann ich so wirklich nur schwer beantworten und in dem Ausmaß habe ich das auch noch nicht gesehen. Ich vermute mal das es sich hier um Rindennekrosen auslösende Pilze handelt. Unternehmen können sie hier wohl leider nichts. Bitte senden sie mir doch noch ein Bild auf dem mehr von dem Baum zu sehen ist. Am besten fügen sie das Bild einer neuen Meisterfrage bei.


26.07.2016

Frage Nr. 17337: Rückschnitt einer Schlangenhautkiefer ca. 7m hoch und auslad

Wir haben an unserer Terrasse eine ca 7m hohe und ausladende Schlangenhautkiefer stehen, die jetzt 17 Jahre alt ist. Wann und wie ist ein Rückschnitt möglich, um etwas mehr Sicht und Luft zu haben? Wir würden uns sehr über eine hilfreiche Antwort freuen, da meine bisherigen Recherchen im Netz leider zu keinem befriedigenden Ergebnis führten. Sommerliche Grüße aus Berlin K.-H. Kuhne

Antwort: Hier ist ein Rückschnitt auch sehr schwierig, der ganze Baum wird wohl für immer aus der Form kommen. Wenn sie mir ein Bild des Baumes senden würden, dann könnte ich ihnen vielleicht einige Ratschläge geben. Zusätzlich würde ich aber empfehlen einen Fachmann vor Ort mit ein zu beziehen.


26.07.2016

Frage Nr. 17333: Hausbaum

Sehr geehrter Herr Meyer, Unser Grundstück besteht im vorderen Bereich aus einer Wiese, die ca 9m breit und 17m lang ist. Da auf einem Teil der Fläche unser Trampolin steht und die Wiese gerne von den Kindern zum Spielen genutzt wird, hätten wir gerne einen Baum als Schattenspender. Bisher steht auf der Fläche nur am Rand eine Korkenzieherhasel (vom Vorbesitzer gepflanzt) Der Platz liegt nur am frühen Vormittag kurzzeitig im Schatten und ist fast den ganzen Tag über der prallen Sonne ausgesetzt. Wir haben leider sehr lehmigen und mit Steinen durchsetzten Boden. Welche Bäume eignen sich und wachsen so schnell das unsere Kinder noch etwas davon haben ohne das uns der Baum am Ende zu mächtig wird. Vielen Dank!

Antwort: Was halten sie denn davon einen Obstbaum zu pflanzen. Je nachdem wie viel Geld sie ausgeben möchten, können sie schon mit 500€ einen wirklich schönen Baum bei uns bekommen, der gleich richtig was her macht und auch schon einen guten Ertrag liefert. Ansonsten wäre ein Amberbaum sicher auch sehr schön. Dieser wird bei uns nicht so groß und sieht vor allem im Herbst richtig gut aus.



25.07.2016

Frage Nr. 17327: Ginkgo fächerblättrr baum

meine frage an den meister. in meiner baumscheibe steht ein gingkobaum. im unteren Geäst meines gingkobaum sind ein paar Blätter /ästchen welk.ist DSL gesund und gut Meister? geben Sie mir bitte Hilfe. habe bilder.mit freundlichen grüßen Daniel

Ginkgofcherblttrrbaum
Ginkgofcherblttrrbaum
Ginkgofcherblttrrbaum
Ginkgofcherblttrrbaum

Antwort: Das ist kein großes Problem. Entfernen sie einfach die abgestorbenen Teile.


25.07.2016

Frage Nr. 17322: Ligusterhecke

Hallo! Wir haben 2014 eine Ligusterhecke angelegt. Die Pflanzen haben wir bei pflanzmich.de gekauft. Wie Sie auf dem Foto erkennen können, wächst die Hecke sehr merkwürdig. Zum gartentor hin wird sie immer kleiner, obwohl wir sie gleichmäßig geschnitten haben. Unsere Vermutung ist, dass der Boden zu trocken ist. Wir wässern nun ordentlich und haben gestern zusätzlich rindenmulch ausgelegt. Bisher noch keine Verbesserung zu sehen. Zur Terrasse hin werden die Pflanzen immer höher und buschiger. Es ist total ärgerlich weil wir endlich eine gleichmäßige Hecke haben möchten. Leider haben wir eine große Birke im Garten stehen, die wir erhalten müssen. Diese wird wahrscheinlich dazu beitragen, dass das Wachstum so merkwürdig ist. Außerdem hält sie den Niederschlag ab. Was können wir tun? Mit freundlichen Grüßen Julia Simon P.s. Gedüngt haben wir zB letztes Jahr sogar häufig aber dies half auch nur den anderen Pflanzen.

Antwort: Wenn ich das richtig erkenne, liegt das einfach an dem Baum. Die Pflanzen die darunter stehen, bekommen eben weniger Wasser, Licht und Nährstoffe. Den Unterschied werden sie leider immer sehen. Es würde aber helfen wenn sie gezielt nur die schwächeren Pflanzen mit extra Wasser und Dünger unterstützen. Aber auch damit werden sie selbst noch nach Jahren immer einen Unterscheid sehen. Am besten auch die Hecke öfter schneiden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen