Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Baum-Oleander

Chitalpa Summer Bells

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (4 Bewertungen)
(4.00/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 7,49 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Der Baum-Oleander (Chitalpa Summer Bells) ist ein sehr seltener Blütenstrauch, der eine Zierde für jeden Garten darstellt. Der Baum-Oleander Summer Bells hat eine schöne rosa-lila, glockenartige Blütenrispe und erreicht schlussendlich eine Höhe von 6 Metern und eine Breite von 4 Metern. Summer Bells kommt mit Trockenheit sehr gut zurecht und liebt nährstoffreiche Böden. Ältere Exemplare sind bis -18 Grad frosthart, jüngere Exemplare müssen unbedingt vor starkem Frost geschützt werden.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
Solitär, Ziergehölz, sehr schöne Kübelpflanze, Wintergarten

Steckbrief

Blattwerk:
hellgrün
Wuchsform:
buschig
Besonderheit:
selten, schöner Sommerblüher, bedingt winterhart
Blütenfarbe:
rosa-lila
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
Juli bis August
Boden:
nährstoffreicher Boden
Blüte:
Rispe
Wuchshöhe:
4,00 bis 6,00 m
Zuwachs:
10 bis 20 cm / Jahr

16995|23|0|10287

Deal des Tages:

Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich neue Pflanzen der Saison mit bis zu 50% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Rabatt-Aktion-Pflanzen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
96393
9,99 ab 1 Stück
7,49 ab 25 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 20 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Birne Frühe von Trevoux ab € 17,99 Details
  • Ahornblatt € 5,19 Details
  • Großblättriger Garten-Frauenmantel ab € 2,39 Details
  • Fadenschein- zypresse Aisnee ab € 7,99 Details
  • Sauerkirsche Karneol ab € 17,99 Details
  • Beetrose Westart ® ab € 7,99 Details
  • Beetrose Stephanie Baronin zu Guttenberg ab € 8,69 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

baum-oleander-chitalpa-summer-bells



(4/5)
von: K
Baum-Oleander
am 29.03.2016
Kleine Pflanze - aber dem Preis entsprechend (= Kleiner Preis = kleine Pflanze)- ich hoffe, sie wächst brav und ich bekomm sie über die ersten Winter! (daher auch der Kauf einer kleinen Pflanze!) Erst dann kann ich wirklich eine seriöse Bewertung abgeben! Die Versandkosten sind extrem bemessen! Aber als Ausgleich war ein Geschenk dabei - ich hoffe, beide Pflanzen wachsen, was man so Ende März nicht so ganz bewerten kann! Knospen haben beide jedenfalls schon angesetzt.
(4/5)
von: Kunde
Sehr freundlicher Service, vielen Dank
am 16.02.2016
Sehr freundlicher Service, vielen Dank
(5/5)
von: Kunde
baum-oleander-chitalpa-summer-bells
am 07.02.2016
Sehr gut, vielen Dank, guter + freundlicher Service
(3/5)
von: Hessenthaler
lieber einen echten Oleander
am 02.07.2014
Blüte ist nur relativ kurz

 

Meisterfragen zum Thema:


22.08.2016

Frage Nr. 17691: Blauglockenbaum

Hallo, ich hatte bei Ihnen vor 2 Jahren einen Blauglockenbaum gekauft. Der ist auch prima angewachsen, allerdings sind in jedem Frühjahr einige große Äste abgestorben gewesen. Erste Frage ist: wo und wann schneide ich die ab? Und dann sind die Blätter kurz nachdem sie schön grün sind, plötzlich "rostig" befleckt. Siehe Bilder. Woran kann das liegen? Ganz unten im Baumstamm, wo die Äste sich zu Gabel anfangen, ist ein größeres Loch, in dem sich immer wieder Wasser sammelt. Kann es damit zusammen hängen? Sollte ich das Loch zu machen, um die Staunässe darin zu Vermeiden? Oder braucht der Baum Dünger? Unser Boden ist der Sandig und der Standort 1/2 Tag schattig und 1/2 Tag sehr sonnig. Da ich ratlos bin, freue ich mich sehr über einen Tipp von Ihnen. Herzlichst, S. Winkler

Antwort: Da die Winter bei ihnen in Berlin ja schon mal etwas härter sein können, vermute ich das im Winter immer mal einige Triebe zurückfrieren. Diese sollten dann bis zum gesunden Holz entfernt werden. Auch sollte dringend das Loch in dem sich Wasser sammelt geschlossen werden. An den Blättern wird er sicher mit einem Pilz zu tun haben. Das sollte er allein schaffen, wenn er ab nächstem Jahr regelmäßig etwas Dünger erhält. Auch etwas Wasser wenn es länger nicht regnet wäre super.


22.08.2016

Frage Nr. 17686: Kirschbaum schneiden / retten ?

Mein ca 35 Jahre alter Kirschbaum macht mir heuer große Sorgen. Er ist, wie viele Bäume in unserer Region, von der Spitzdürre befallen, zu dem kam dann während der Blüte noch eine starke Frost der im unteren Bereich den Baum stark zusetzte. Nun möchte ich ihn stark einkürzen und über den Winter stärken. Ganz fällen möchte ich ihn nicht da ,ich 2 Ramblerrosen eingesetzt habe, die gut angewachsen sind. meine Frage : wann macht die Aktion Sinn und wie weit herunter soll ich ihn kürzen. Übrigens unsere Kirschen gehören den Staren....

Kirschbaumschneidenretten

Antwort: Guten Tag Frau Diener, um den Baum zu retten müssen mehrere Maßnahmen ineinander greifen. Beim Rückschnitt müssen die Scheren nach jedem Schnitt desinfiziert werden. In Alkohol oder Spiritus. Am besten mit zwei Scheren arbeiten. Das Holz verbrennen oder Biotonne. Nicht auf den Kompost. Zu beginn der Blüte wird der Baum mit Bayer Garten Obst Pilzfrei Teldor eingesprüht. Sollten dickere Äste abgesägt werden, die Schnittwunden mit Lack-Balsam verstreichen. Denn Staren wird diese Aktion gefallen. Viel Erfolg bei der Arbeit, ihr Hans Jürgen Meyer


22.08.2016

Frage Nr. 17684: Rotdorn

Guten Morgen Herr Meyer, Wir haben einst den Rotdorn als Stämmchen bei Ihnen erworben. Leider gefällt uns das nicht mehr so gut- wir würden die Buschvariante vorziehen. Nun meine Fragen: Ist es möglich, den Baum so zu beschneiden, dass hieraus ein Busch wächst? Wenn ja, Wie lange würde es dauern, einen schönen Busch heranzuziehen? Der Baum ist ca. 4m hoch. Vielen Dank für Ihre Antwort!

Antwort: Das kommt darauf an wo der Baum veredelt wurde. Wenn es eine Kronenveredlung ist, dann geht dies leider nicht. Wenn es aber eine Fußveredlung ist, dann würde es vielleicht klappen. Am sichersten ist es aber sie kaufen sich dann einen neuen als Strauch, so teuer sind sie ja nicht. Sie ersparen sich wohl möglich viel Ärger und Enttäuschung.


21.08.2016

Frage Nr. 17683: Was ist das für ein Baum?

Guten Tag, beim Spazieren gehen sind wir auf einen Baum gestoßen, der merkwürdige Früchte abwirft. Die Früchte sehen aus wie Kastanien, besitzen aber viele kleine Früchte wie Haselnüsse. Was könnte das sein?

WasistdasfreinBaum

Antwort: Hier handelt es sich ziemlich sicher um die Frucht der Baumhasel Corylus colurna.


21.08.2016

Frage Nr. 17680: Baum Einfahrt

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Baum für eine Einfahrt. Er sollte einen kahlen Stamm haben und dann eine Krone. Gerne in der Optik einer Weide. Erde habe ich jedoch nur auf einer Fläche von 1x1x0,6m. Welcher kleine Baum eignet sich hierfür? Danke!

Antwort: Was halten sie den hier von einem Kugelahorn. Das passt sicher sehr gut. Diesen haben wir auch in verschiedenen Stammhöhen.



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen