Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Gelb blühender Elfenbein-Ginster

Cytisus praecox Allgold

Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier
Kundenbewertung:
 (13 Bewertungen)
(4.31/5)

Eine Bewertung abgeben

Bewertungen ansehen


Preis ab 1,49 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Der Elfenbein-Ginster (Cytisus praecox Allgold) wächst dicht und kompakt. Ihn schmücken zahlreiche hellgelbe Blüten mit etwas bogig überhängenden Triebe im Mai. Er ist ein bis 1 m hohes, sommergrünes Ziergehölz, das auch sehr gut für die Treiberei verwendet werden kann. Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie lange Freude an dem Ginster haben. Im Herbst kann man ihn problemlos zurückschneiden.

Standort:
sonnig
Verwendung:
Zierstrauch, Böschungen, Heidegärten

Steckbrief

Blattwerk:
klein, lanzettlich, 1-2 cm lang, grün fein behaart
Wuchsform:
dichter, breitbuschiger, kompakter
Besonderheit:
angenehm duftend, hart und industriefest
Blütenfarbe:
gelb, leuchtender als praecox
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
April bis Mai
Boden:
leichte, gut durchlässige, sandige Böden
Blüte:
reichblühend
Wuchshöhe:
1,50 bis 2,00 m
Zuwachs:
10 bis 40 cm / Jahr

16500|23|0|38668

Schnäppchenjäger aufgepasst!

Aktuelle Pflanzen zu attraktiven Preisen! Um Sie mit dem riesigen Pflanzenangebot bei pflanzmich.de vertraut zu machen, stellen wir Ihnen täglich neue Pflanzen der Saison mit bis zu 75% Rabatt vor. Klicken. Kaufen. Staunen...
Rabatt-Aktion-Pflanzen
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Einzelpreis Lieferbar Menge Preis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
90049
1,79 ab 1 Stück
1,49 ab 20 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
90050
4,99 ab 1 Stück
4,49 ab 5 Stück

Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
114187
5,99

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
107464
14,99 ab 1 Stück
11,99 ab 5 Stück

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.

Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte August.
ArticleSub ArticleAdd 0,00 €*
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 10 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.


 
 

Unser Gartenmeister empfiehlt Ihnen passend dazu:

 

Wird gern zusammen gekauft mit:

  • Blutbirke, Purpurbirke ab € 10,39 Details

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

gelb-bluehender-elfenbein-ginster-cytisus-praecox-allgold



(5/5)
von: Kunde
gelb-bluehender-elfenbein-ginster-cytisus-praecox-allgold
am 22.03.2016
hat im Jahr des einpflanzens noch geblüht
(2/5)
von: Kunde
gelb-bluehender-elfenbein-ginster-cytisus-praecox-allgold
am 14.10.2015
(5/5)
von: De
gelb-bluehender-elfenbein-ginster-cytisus-praecox-allgold
am 14.10.2015
(5/5)
von: lissi2102
gelb-bluehender-elfenbein-ginster-cytisus-praecox-allgold
am 14.10.2015
(5/5)
von: Kunde
gelb-bluehender-elfenbein-ginster-cytisus-praecox-allgold
am 05.09.2014
Sehr guter Lieferzustand und gute Entwicklung. Empfehlenswert.
> Mehr Bewertungen

 

Meisterfragen zum Thema:


25.06.2016

Frage Nr. 16882: Rosen

Habe ursprünglich verschiedenfarbige rosen.Leider blühen von jahr zu jahr immermehr gelb.woran kann dies liegen?

Antwort: Tut mir leid aber dafür habe ich so jetzt auch keine Erklärung. Bitte fügen Sie einen neuen Meisterfrage doch ein Bild bei.


17.06.2016

Frage Nr. 16765: Verkahlende Zimmertanne

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben seit da. 16 Jahren eine Zimmertanne (Araucaria heterophylla), welche wir vor ca. 2 Jahren im Haus vom Schlafzimmer ins Arbeitszimmer mit Ostfenster umgestellt haben. In letzter Zeit werden aber leider von unten und innen her ihre Nadeln und Wedel gelb und fallen ab. Wir haben sie vor da. 4 Wochen mit Grünzimmerplanzen-Düngerstäbchen gedüngt, aber das hat leider auch nichts geholfen. Wir möchten sie nun umtopfen, da vielleicht der Topf inzwischen etwas zu klein ist, wissen aber auch nicht genau welche Erde wir da aus dem Gartencenter nehmen sollen. Können Sie uns hier weiterhelfen. Was kann die Ursache für die gelben Wedel sein? Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus. Fam. F.

Antwort: Guten Tag Herr F, ihre Zimmertanne sollte einen ausreichen großen Topf bekommen. Mindestens 10 cm mehr Durchmesser. Der Boden soll durchlässig und leicht sauer sein.Der Ballen darf nie Austrocknen. Stellen Sie die Pflanze auf einen Möbelroller um sie drehen zu können. Die Färbung kann Lichtmangel sein. Verwenden Sie die Compo Mediterrane Kübelpflanzenerde. Ihr ph Wert liegt zwischen 5 bis 6,5 und das Wasserspeichervermögen ist sehr geeignet. ich hoffe Ihnen weiter geholfen zu haben. Meyer



11.06.2016

Frage Nr. 16691: Braune Zypressenhecke

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben vor 3 Jahren eine neue Hecke gepflanzt, eine "Cupressocyparis leylandi Bastardzypresse. Sie ist gut und ohne Probleme gewachsen, schön grün, schon fast 1,5m groß und blickdicht, wir freuen uns stets an ihr. Als wir diese Woche vom Urlaub zurückgekehrt sind, waren wir geschockt; 4 Bäumchen sind von Innen nach Außen gelb bis braun geworden. Woran kann das liegen? Dass sie ausgetrocknet sind, können wir uns nicht vorstellen, da es letzte Woche andauernd geregnet hat. Mit unserem Nachbarn sind wir zerstritten, da seine Hecken bereits riesige Bäume geworden sind, weil er diese jahrelang nicht geschnitten hat. Die haben bereits die Höhe der Dachuntersicht erreicht, also kann man nicht mehr von einer Hecke reden, es sind also Bäume. Und der erste Baum der braun ist, stammt aus seinem Garten, halt alles total ungepflegt und lieblos. Kann es sein, dass Schädlinge auf unseren Kleinen übertreten? Könnte ein Fachmann leicht erkennen woran es liegen könnte? Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen. Freundliche Grüße aus dem schönen Westfalen Fam. Wolf

Antwort: Ohne ein Bild der Hecke kann ich jetzt ja leider nicht viel dazu sagen. Aber es kann durchaus sein, das sich die Schädlinge auf ihre Hecke ausbreiten. Aber um welchen Schädling (Insekt oder sogar Pilz) kann ich jetzt so leider überhaupt nicht näher sagen. Aber wenn sie einen Fachkundigen Gärtner vor Ort haben kann der ihnen sicher mit Rat und Tat zur Seite stehen.


27.05.2016

Frage Nr. 16527: Pilzerkrankung Süßkirsche

Guten Tag Herr Meyer, wir haben vor kurzem eine Süßkirsche Sunburst gepflanzt. Zu diesem Zeitpunkt war sie noch im Knospenstadium. Jetzt, nach dem Austrieb, sehen einigen Blätter nicht gut aus. Sie verfärben sich langsam gelb, haben braune Flecken, die später zum Teil zu Löchern werden. Laut Internetrecherche könnte es sich um Sprühflecken handeln. Was kann man tun? Ist die Pflanze noch zu retten? Vielen lieben Dank!

Antwort: Ohne Bild, würde ich jetzt auch auf die Sprühflecken tippen. Das verkraften die Pflanzen in der Regel. Das Bayer Universal-Pilzfrei Baycor M würde hier helfen. Wenn sie keine Chemie einsetzen möchten, bleibt ihnen nur die befallenen Blätter zu entfernen.


16.05.2016

Frage Nr. 16405: Kirschlorbeer Lieferung vom 8.4.16

Hallo Herr Meyer, wir haben am 8.4.16 von Euch 50 Stück Kirschlorbeer Wurzelware erhalten. Wie in der Pflanz- und Pflegeanleitung beschrieben haben wir alle eingepflanzt. Nach zwei Wochen haben einige ihre Blätter hängen lassen und seit letzter Woche sind die Blätter dazu noch braun geworden und teilweise löchrig. Haben einen Gärtnermeister aufgesucht, ihm den Kirschlorbeer gezeigt. Entweder sind die Wurzeln schon bei Lieferung geschädigt gewesen oder ist es ein Pilz. 17 Stück sind bereits kaputt die restlichen sehen noch ganz gut aus. Können Sie uns bitte weiterhelfen! MfG Stefanie Herbrich

KirschlorbeerLieferungvom8416

Antwort: Das sieht mir hier etwas nach Zweigdürre oder Spitzendürre "Monilia laxa" aus. Hier würde dann wohl nur ein Rückschnitt der Triebe helfen. Oft werden Pflanzen nach dem umpflanzen davon befallen, da diese jetzt ohnehin geschwächt sind. Ansonsten ist es recht häufig das Kirschlorbeer einen Teil der Blätter nach dem umpflanzen verliert, das hängt dann leider oft mit zuwenig Wasser zusammen. Ich sehe das leider sehr häufig. Hier werden dann die Blätter von unten nach oben gelb.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen