Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
 





sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Sie haben zu dieser Pflanze eine Frage, die keinen Aufschub duldet? Dann nutzen Sie doch unsere Live-Chat-Beratung! Ein Gärtner oder eine Gärtnerin steht Ihnen täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Klicken Sie hier auf den Button.

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Freiland-Pflanzen sind wurzelnackte Pflanzen frisch om Feld - also ohne Containerwurzelballen bzw. ohne Solitärballen. Direkt aus unseren Baumschulquartieren; kostengünstig für Sie produziert. Die Pflanzzeit ist entweder zeitiges Frühjahr bis etwa Mai oder Herbst bis Wintereinbruch.

Unsere Topfpflanzen werden in einem Container geliefert oder kommen mit einem Erdballen zu Ihnen. Sie sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Unser ganz besonderer Tipp für eine perfekte Gartenanlage: Pflanzen, die schon alle Charakteristika der ausgewachsenen Pflanzen besitzen, einfach einsetzen und die Gartenanlage ist schon fertig gestaltet. Das sind Sondergrößen, entweder im Großcontainer oder als Solitärballenpflanzen - in Größen, die keine Wünsche offen lassen.

Zwiebel- u. Knollenpflanzen werden als Zwiebel oder Knolle in die Erde gesetzt, sich ihren Weg durch die Erde ans Tageslicht suchen und den Gartenliebhaber von Frühjahr bis Herbst begleiten. Als Winter- und Frühlingsblüher schon im Herbst in den Boden einsetzbar; als Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr eingepflanzt.

Beetpflanzen sind einjährige Pflanzen oder auch als Saisonpflanzen bekannt, die i.d.R. im Frühjahr ausgesät werden, um dann während des Sommers bevorzugt diese wunderbare Blütenpracht zu entwickeln. Auch die große Gruppe der einjährigen Kräuterpflanzen gehört dazu.

Diese Pflanzen im Deko-Topf einfach auf Terrasse oder Balkon stellen und Sie genießen ohne Ein- und Umtopfen das Ambiente, das Sie auch für die richtige Garten-Entspannung auch benötigen!

Sparen Sie sich grün! Die Sparpacks enthalten soviele Pflanzen wie gerade in eine Palette passen.

Das ist die Gruppe, die das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Was sind Pflanzen, die keine Bäume sind? Wir bieten diverse Qualitäten an: Halb- oder Hochstämme der Ziergehölze und Obstgehölze. Stämmchenformen in unterschiedlichen Maßen, bevorzugt bei Rosen oder Beerenobst.

Inkarho-Rhododendren haben den Vorteil, sehr kalktolerant zu sein. Sie gedeihen auch auf normalen und/oder schwierigen Gartenböden ohne Torfzugabe oder Rhododendron-Erde ganz ausgezeichnet

Pflanzpakete

Pflanzen in besonders großen Containern, die in extra weitem Stand für höchste Ansprüche gezüchtet werden

Diese Artikel sind eine perfekte Ergänzung zum Hauptprodukt

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Großes Löwenmaul Lachsrosa

Antirrhinum majus


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier


Preis ab 2,99 € inkl. ges. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Großes Löwenmäulchen, groß bleibend mit gefüllten Blüten. Die Farbpalette reicht von weiß über gelb und apricot bis hin zu bronze und rosa. Bei guter Pflege und idealem Standort werden sie viel Freude an dem Löwenmäulchen haben und dabei wird es eine Wuchshöhe von 20cm bis zu 100cm erreichen.

Standort:
sonnig bis halbschattig
Verwendung:
In großen Gruppen pflanzen oder einzeln zwischen Steinen in einer Mauer oder im Steingarten.

Steckbrief

Wuchsform:
aufrecht, buschig
Besonderheit:
frosthart, anspruchslos
Blütenfarbe:
Lachsrosa, orange
Laubfarbe:
grün
Blühzeit:
Juni bis Oktober
Boden:
Verträgt auch nährstoffarmen Boden und Trockenheit, jedoch keine Nässe.
Blüte:
sehr auffällig, exotisch

106638|255|255|567

Der pflanzmich.de Weihnachtsmarkt

Hier finden Sie alles, was die Weihnachtszeit schöner macht. Ob der Weihnachtsbaum für Ihr Wohnzimmer, das Tannengrün für Ihre Beete, die Schneeschaufel für Ihre Auffahrt oder tolle Geschenkideen für Ihre Liebsten. Das Team von Pflanzmich wünscht allen Kunden und Besuchern eine schöne Weihnachtszeit und besinnliche Feiertage.
Weihnachtsmarkt
 
Standardlieferzeit: 5 - 8 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

Bitte wählen Sie die Menge Ihrer gewünschten Pflanzen. In den Warenkorb gelegte Artikel können Sie jederzeit dort ändern und löschen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach an uns.  
Artikel Nr. Pflanzen / Größe Lieferbar Einzelpreis Kaufen
Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
133010

Lieferbar ab Mitte April.

Lieferbar ab Mitte April.
2,99
-
+
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 
 

 

Wird gern zusammen gekauft mit:



Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Antirrhinum majus

Mehr Bewertungen
Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Produkt abgegeben.


Meisterfragen zum Thema:


23.09.2016

Frage Nr. 18063: Rhododendron

Wir möchten bei pflanzmich Rhododendron bestellen. Dieser sollte möglichst hoch und breit werden (Sichtschutz). Die Pflanzen würden vor dem Haus ständiger starker Sonne ausgesetzt sein, im idealfall sollte sie kurze Trockenheit (nicht bewässern bei Abwesenheit nicht zu übel nehmen). Welche Pflanze würde sich eignen/welche würden sie empfehlen, oder ist Rhododendron, eigentlich eine Feuchtraumpflanze in einer derartigen Lage generell ungeeignet und das Gedeihen unmöglich? Vielen Dank und ein schönes Wochenende Veit Holscheider

Antwort: Guten Tag Herr Holscheider, wenn Sie für die Pflanzen ein ausreichend großes Torfbett schaffen und im ersten Jahr für die Bewässerung sorgen ist das machbar. Sie können auf unserer Seite die Rhododendron aufrufen und den Filter auf die gewünschte Größe einstellen. Das Programm sortiert dann für Sie die Pflanzen . Meyer



22.08.2016

Frage Nr. 17690: Artikel 85228

Hallo Herr Meyer, wir haben ein sehr großes Grundstück und möchten dieses nun durch eine Hecke umzäunen. Angetan hat es uns die Rotbuche. Können wir den oben genannten Artikel als Heckenpflanzung nutzen? Aufgrund der Größe des Grundstückes würde alles andere leider unseren Rahmen sprengen :-( Vielen Dank schon mal Vorab für Ihre Beratung. Grüße ...

Antwort: Guten Tag Frau Celle, warum wollen Sie so kleine Pflanzen nehmen ? Sehen Sie sich Artikel 840 einmal an. Sie heben einen Pflanzgraben aus, schneiden die Wurzeln unten frisch an und pflanzen 5 Pflanzen pro Meter. Im Frühjahr werden die Pflanzen dann an den Spitzen eingekürzt und nach Johanni nochmals geschnitten. So erreichen Sie zum ende des Jahres eine fast perfekt dichte Hecke in guter Höhe. Die Pflanzerde mit Bodenaktivator für die Pflanzen aufbereiten. Gedüngt werden die Pflanzen dann erst im Frühjahr mit Heckendünger von Oscorna. Viel Spaß beim Pflanzen H. J. Meyer


19.08.2016

Frage Nr. 17663: Mehltau

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe gerade Ihre Lieferung, die ich heute bekommen habe ausgepackt. Die Felsenbirne hat Mehltaubefall auf den meisten ihrer Blätter. Wie ist das Vorgehen nun? Kranke Pflanzen möchte ich nicht... Mit freundlichen Grüßen, Birgit Materne Bestellnummer335066852

Mehltau

Antwort: Als erstes muss sagen das sie hier mit diesem anliegen falsch sind, da ich sie hier nicht bearbeiten kann. Sie müssen sich da bitte an unseren Service wenden. Service@pflanzmich.de Sie haben natürlich volles Umtauschrecht, da gibt es nichts zu diskutieren. Zum anderen muss ich aber sagen, das es um diese Jahreszeit, fast schon normal ist, das die Felsenbirnen Mehltau haben. Wenn sie jetzt eine völlig gesunde Pflanze aus der Baumschule bekommen, dann können sie sich zu 100% sicher sein das sie vor Fungiziden nur so strotzt. Wir versuchen den Einsatz der Pflanzenschutzmittel so gering wie möglich zu halten. Das hat aber auch zur folge das nicht alle Pflanzen das ganze Jahr blitz blank aussehen. Der Mehltau hält sich an dieser Pflanze ja auch noch in Grenzen und ist auch kein großes Problem für die Pflanze, wenn wir jetzt Juni hätten, würde ich die Situation auch anders Einschätzen aber jetzt Mitte August dürfen Felsenbirnen aus fachlicher Sicht schon mal so aussehen. Nichts desto trotz können sie die Pflanze natürlich gerne bei unserem Service reklamieren.


27.07.2016

Frage Nr. 17348: Hortensienkrankheit?

Hallo, ich habe in meinem Garten verschiedene Hortensien in halbschattiger Lage. Grundsätzlich scheinen Standort & Bodenbedingungen ihnen zu gefallen. Allerdings haben zwei von ihnen jetzt eine (Pilz?)Krankheit. Die eine, eine Hydrangea arborescens Incrediball hat nach kräftigem Austrieb im Frühjahr und reicher Blüte braune Flecken auf allen Blättern bekommen (Bild 1) & ist zwischenzeitlich sehr geschwächt. Die zweite, eine Bauernhortensie, hat im Frühjahr sehr kräftig ausgetrieben, leider aber keine Blüten angesetzt. Ihre Blätter haben seit kurzem braune Ränder bekommen und auf der Rückseite sind sie flächig braun gefleckt. (Bild 2) Was ist die Ursache für diese Erscheinungen? Wie kann ich sie wirksam bekämpfen? Freundliche Grüße Anja Riemann

Hortensienkrankheit
Hortensienkrankheit

Antwort: Hier wird es sich wohl um einen Blattfleckenerreger handelt. In den meisten Fällen stellt er kein großes Problem dar. Sie sollten befallene Blätter entfernen. Zudem hilft es oft schon die Pflanzen etwas besser mit Nährstoffen bzw Dünger zu versorgen.


26.07.2016

Frage Nr. 17330: Gelbe Scheinzypresse "Yvonne"

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe 2012 eine Hecke mit jeweils 3 x G. Scheinpresse und 1 x Thuja Smaragd im Wechsel gepflanzt, so daß es wie ein lebender Zaun wirken soll. Die Zypressen wachsen aber leider nicht in der Form wie die Thuja. Sie sind bis jetzt breit und buschig, nicht säulenartig gewachsen. Nun weiß ich nicht, wie ich die Zypresse schneiden soll, weil ich gelesen habe, dass man bei ihr nicht ins alte Holz zurückschneiden soll. Ich würde sie gerne in einer Trapezform schneiden, dabei muss ich aber bei den äußeren Trieben ins alte Holz schneiden. Ich bitte um Ihren Rat. Mit freundlichem Gruß Elisabeth Hühn

GelbeScheinzypresseYvonne

Antwort: Die sind ja wirklich etwas locker und breit gewachsen. Hier können sie aber auch gerne bis ins alte Holz schneiden. Da die Pflanzen ja noch recht jung sind und so locker gewachsen sind, ist es kein großes Problem wenn sie etwas radikaler schneiden.


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen