Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X
Rosen in versch. Variationen und Sorten
Unsere aktuelle Pflanzen-Auswahl von knospigen und blühenden Pflanzenschätzen
Setzen Sie sich einen Pflanzen-Hingucker in den Garten: Unsere Bäume & Raritäten
Aktuelle Gräser und Farne für den perfekten Sommergarten - jetzt im Angebot!

Deal des Tages

Früchte tragende Weintrauben zum Vernaschen

Gräser für die Terrasse

Knospige Anemonen

Die perfekte Sommerhecke - immergün

Aktuelle Bestseller

Das interessiert Kunden aktuell

Immergrüne Heckenpflanzen

Pflanzen online kaufen, frisch aus Ihrer Gärtnerei und Baumschule!

Herzlich Willkommen bei pflanzmich.de, Ihrem Online Pflanzenversand für alles rund um Hecken, Laubgehölze, Nadelgehölze, Bodendecker, Kletterpflanzen, Rhododendren, Azaleen, Bäume, Raritäten, Obstbäume, Stauden, Samen und Saatgut, Zwiebeln, Gemüsesaat, Kräutersaat, Dünger, Rosen. Von Jungpflanzen bis zum großen Baum.

Baumschulen schaffen Leben

Jeder findet bei uns das Richtige. Von Pflanzen kaufen für Ihren Garten bis hin zu exotischen Pflanzen, alles für Hobbygärtner bis hin zum Landschaftsarchitekten. Von der Gartenmaus bis zum Garten- und Landschaftsbau.
In unserem Garten Pflanzenversand bieten wir Ihnen online mehr als 5.000 Artikel an: Verschiedene Heckenpflanzen und Gartenpflanzen - zum konkurrenzlos günstigen Züchterpreis und selbstverständlich in bester Qualität. Angebaut auf mehr als 4000 Hektar, direkt aus deutschen Baumschulen hier aus dem Baumschulgebiet Pinneberg, wo auch unsere Baumschule seit 80 Jahren zu Hause ist.

Und so kann man Pflanzen online kaufen: Einfach die gewünschte Pflanzen anklicken, Anzahl auswählen, in den Warenkorb legen und das bis Sie alles Gewünschte zusammen haben und absenden. Auf Wunsch zahlen Sie erst, wenn Sie die Pflanzen erhalten haben.

Wir wollen, dass sie nicht nur einfach Pflanzen online kaufen können:

  • Bei Fragen oder Anregungen zu Pflanzen, zur Pflege z.B. von exotischen Pflanzen, zum Schneiden von Rosen oder zu Samen und Saatgut steht Ihnen unser Gartenmeister zur Verfügung. Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bezüglich einer Bestellungen, können Sie sich natürlich gerne an unser freundliches Service-Team wenden
  • Pflanzen kaufen ist bei uns kein Risiko, sollte jedoch wider Erwarten eine Pflanze nicht anwachsen, dann haben Sie die pflanzmich.de Anwachsgarantie und erhalten kostenfrei Pflanzen, Hecken oder Rosen aus unserer online Gärtnerei kostenfrei zugeschickt.
  • Bei uns können sie online auf pflanzmich.de den Gärtner mitbestellen und Ihren Garten und Aussenbereich professionell bepflanzen lassen. Gartengestaltung und Pflanzung durch einen Gärtner! Klicken Sie doch mal auf www.rent-a-gaertner.de.

Pflanzmich.de wünscht Ihnen eine schöne Pflanzzeit in Ihrem Garten. Auf dass Hecke, Stauden, Rosen, Bäume, Bodendecker und Rhododendron gut anwachsen!
Bestellen Sie gleich online Ihre Pflanzen in unserer Baumschule und Gärtnerei. Günstig im Versand und immer frische Pflanzen.


Fragen an den Meister

In unserer beliebten Rubrik 'Meisterfragen' beantwortet Ihnen unser Pflanzen-Experte Hans-Jürgen Meyer sämtliche Fragen rund um das Thema Pflanzen und Gartengestaltung. Haben Sie auch eine Frage? Dann stellen Sie sie doch gleich hier!


22.08.2016

Frage Nr. 17693: Heidelbeeren

Hallo, kann man jetzt noch Heidelbeeren pflanzen oder sollte man dies erst im Frühjahr tätigen. Gibt es auch Sorten die in ihrer Wuchshöhe eher niedrig bleiben und trotzdem ertragsreich sind. Vielen Dank

Antwort: Guten Tag, Sie können gern jetzt Pflanzen, so haben Sie im Frühjahr einen guten Start ins neue Jahr mit den Pflanzen und können bereits im ersten Jahr Ernten. Die Sorte "Sunshine Blue" bleibt relativ klein mit 60 bis 100 cm. Gruß H.J. Meyer

Pflanzen zu dieser Frage: Garten Raublatt Aster, Waldrebe Blue Belle, Säulenschwarzkiefer, Blauraute Blue Shadow, Sommerflieder Summerhouse Blue, Rosen-Eibisch Blue Bird, Blauer Zwerg-Wacholder, Besenheide Farben-Mix, Zwerg-Silberzypresse, Sommerflieder Nanho Blue

Frage kommentieren
22.08.2016

Frage Nr. 17692: Blauglockenbaum

Hallo, ich hatte bei Ihnen vor 2 Jahren einen Blauglockenbaum gekauft. Jedes Frühjahr bekommt er, kurz nachdem die Blätter schön grün sind, braune "rostige" Flecken auf den Blättern. Muss er gedüngt werden oder kann es Staunässe sein? Der Boden ist sehr sandig und der Standort 1/2 Tag schattiger und dann volle Sonne. Auch sind nach dem Winter immer große Äste abgestorben - trotz Einpacken des Baumes im Winter. Woran liegt das? Wann und wo soll ich diese Abschneiden. Ganz unten, wo die Äste anfangen sich am Stamm zu Gabeln, ist ein größeres Loch zwischen den Ästen. Darin sammelt sich immer das Wasser, was nicht abfließen kann. Ist das wegen Faulen vielleicht ein Problem? Soll ich das Loch zu machen? Wenn ja, mit was? DANKE, DANKE, DANKE - wenn Sie mir einen Tipp geben können! Herzlichst, S. Winkler

Blauglockenbaum

Antwort: Da die Winter bei ihnen in Berlin ja schon mal etwas härter sein können, vermute ich das im Winter immer mal einige Triebe zurückfrieren. Diese sollten dann bis zum gesunden Holz entfernt werden. Auch sollte dringend das Loch in dem sich Wasser sammelt geschlossen werden. An den Blättern wird er sicher mit einem Pilz zu tun haben. Das sollte er allein schaffen, wenn er ab nächstem Jahr regelmäßig etwas Dünger erhält. Auch etwas Wasser wenn es länger nicht regnet wäre super.

Pflanzen zu dieser Frage: Kirschlorbeer Etna, Ein-/ Aufschraubkloben, Japanische Aucube, Brunnen mit eckigem Dach, Patentierter Einwegständer, Delfin mit Reifen, Winter-Gewächshaus, Blaue Gelbrand-Garten-Funkie, Brombeere Loch Tay, Große Engelwurz


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Simone Winkler am 22.08.2016:
Vielen Dank! Bleibt nur noch die Frage, mit was Düngen und mit welchem Material werden solche Löcher an Bäumen zu gemacht? Wasser bekommt er durch eine Sprenkelanlage eigentlich genug. Dachte schon, eher zu viel? Danke, dass Sie so super schnell geantwortet haben!

Frage kommentieren
22.08.2016

Frage Nr. 17691: Blauglockenbaum

Hallo, ich hatte bei Ihnen vor 2 Jahren einen Blauglockenbaum gekauft. Der ist auch prima angewachsen, allerdings sind in jedem Frühjahr einige große Äste abgestorben gewesen. Erste Frage ist: wo und wann schneide ich die ab? Und dann sind die Blätter kurz nachdem sie schön grün sind, plötzlich "rostig" befleckt. Siehe Bilder. Woran kann das liegen? Ganz unten im Baumstamm, wo die Äste sich zu Gabel anfangen, ist ein größeres Loch, in dem sich immer wieder Wasser sammelt. Kann es damit zusammen hängen? Sollte ich das Loch zu machen, um die Staunässe darin zu Vermeiden? Oder braucht der Baum Dünger? Unser Boden ist der Sandig und der Standort 1/2 Tag schattig und 1/2 Tag sehr sonnig. Da ich ratlos bin, freue ich mich sehr über einen Tipp von Ihnen. Herzlichst, S. Winkler

Antwort: Da die Winter bei ihnen in Berlin ja schon mal etwas härter sein können, vermute ich das im Winter immer mal einige Triebe zurückfrieren. Diese sollten dann bis zum gesunden Holz entfernt werden. Auch sollte dringend das Loch in dem sich Wasser sammelt geschlossen werden. An den Blättern wird er sicher mit einem Pilz zu tun haben. Das sollte er allein schaffen, wenn er ab nächstem Jahr regelmäßig etwas Dünger erhält. Auch etwas Wasser wenn es länger nicht regnet wäre super.

Pflanzen zu dieser Frage: Beetrose Rose von Oldenburg, Ein-/ Aufschraubkloben, Japanische Aucube, Brunnen mit eckigem Dach, Patentierter Einwegständer, Delfin mit Reifen, Winter-Gewächshaus, Birne Köstliche von Charneux, Brombeere Loch Tay, Große Engelwurz

Frage kommentieren

Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen