Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X

Fragen an den Meister


30.07.2010

Frage Nr. 3440: Kirschlorbeer abfexern und wie oft gießen

Guten Tag Herr Meyer, wir haben vor vier Jahren eine Kirschlorbeerhecke gepflanzt, die wunderschön auf eine Höhe von c. 3m gewachsen ist. Die Kirschlorbeerhecke schneiden wir regelmäßig einmal im Jahr im Herbst zurück,nun meine Frage dazu: einzelne Kirschlorbeerstauden verzweigen sich oben wie eine Krone, kann man diese abschneiden und einfach einpflanzen,wurzelt sie so? Was können wir noch machen, da die Kirschlorbeerhecke nach oben hin durch die Kronen sehr dicht dagegen unten nicht so sehr belaubt ist? Dann haben wir noch folgendes Problem: eigentlich ist ja der Kirschlorbeer immergrün, doch leider bekommen wir ganz oft viele gelbe Blätter, die dann abfallen!!!An was kann das liegen, ist das ein Zeichen von Nährstoffmangel oder liegt es einfach nur am Giessen, da mein Mann meint,die Kirschlorbeerhecke müsste nicht unbedingt immer regelmäßig gegossen werden,denn in der freien Natur wird ja auch nicht gegossen und die Pflanzen müssen mit dem Auskommen, was es regnet. Ich dagegen bin der Meinung,dass die Hecke regelmäßig gegossen werden müsste, denn wenn ich den Finger in die Erde stecke, ist diese ganz trocken!!! Mit was muss die Hecke gedüngt werden oder ist das nicht nötig? Zu guter letzt noch eine Frage: sollte die Hecke gemulcht werden,da ich das bei einigen Leuten gegoogelt habe? Ich weiß, dass es viele Fragen auf einmal sind, aber es würde uns wirklich sehr helfen, damit wir weiterhin viel Freude an unserer Kirschlorbeerhecke haben. Ich bedanke mich im Voraus schon ganz herzlich und verbleibe mit freundlichen Grüssen Manuela

Antwort: Damit die Hecke auch unten wieder dichter wird, müsste sie etwas kräftiger runtergeschnitten werden, etwa 50 cm, danach sollte sie etwa 2 mal im Jahr geschnitten werden, ansonsten passiert dasselbe wie bisher. Solange die Hecke bisher gut gewachsen ist, würde ich erstmal mit Bodenaktivator arbeiten, dies förderet die Bodenstruktur. Gießen sollten Sie im Sommer nach Bedarf, also wenn es trocken ist, im Gegensatz zur Naturwässerun durch Regen haben sich ja Ihre Pflanzen diesen Standort ja nicht durchs Aussäen ausgesucht und brauchen daher etwas mehr Hilfe, einzelne gelbe Blätter sind aber auch normal, sofern es nur ein geringer Teil ist. Stecklinge in die Erde zu setzen kann man zwar theoretisch, aber dann eher die krautigen Teile, aber es glückt meist nicht gut, da man noch besser auf die Wässerung achten muss. Mulchen kann man, ist aber nicht unbedingt nötig, nicht mehr als 5 cm.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: