Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X

Fragen an den Meister


05.06.2016

Frage Nr. 16636: Thuja seit dem Starkregen braune Spitzen?

Hallo Herr Meyer, vor 2 Jahren haben wir 100 Thuja Occidentalis Smaragd 125cm von Ihnen gepflanzt. Seitdem entwickeln sich diese sehr gut, sie sind teilweise 180cm hoch. Wir pflegen sie auch sorgsam, kontrollieren alle 2 Wochen auf braune Stellen und gießen regelmäßig mit Bedacht. Dazu gebe ich ihnen 2mal im Jahr den von Ihnen empfohlenen Blattdünger Balsamol von Neudorff. Vor 14 Tagen habe ich sie mit dem Blattdünger eingesprüht, 3 Tage später hat der Starkregen begonnen und seitdem hatten wir jeden Tag viel Regen, teilweise 22l/qm. Heute war der erste regenfreie Tag und ich habe mir die Thuja näher angesehen, dabei fielen mir ca. 15 Bäumchen auf, bei denen die Nadeln an den Ästen von außen nach innen braun werden. Manchmal ganz unten am Baum, manchmal in der Mitte und manchmal ganz oben. Es betrifft auch nicht alle Bäumchen. Woran kann dies liegen? Blattdünger verwendet obwohl sie noch genügend Nährstoffe hatten? Oder war es zuviel Regen? Oder (was einige angrenzende Nachbarn vermuten): der böse Nachbar direkt nebenan, der keinem einen schönen Garten gönnt? Liebe Grüße, Andy

ThujaseitdemStarkregenbrauneSpitzen
ThujaseitdemStarkregenbrauneSpitzen
ThujaseitdemStarkregenbrauneSpitzen
ThujaseitdemStarkregenbrauneSpitzen
ThujaseitdemStarkregenbrauneSpitzen

Antwort: Das könnte so viele Ursachen haben. Angefangen von einer Pilzinfektion, die durch den ganzen Regen begünstigt würde. Dann könnte es auch etwas zu viel von dem Dünger gewesen sein. Desweiteren könnte auch noch eine Miniermotte schuld sein. Dies würden sie aber an kleinen Löchern in den befallenen Trieben gut erkennen können. Am besten entfernen sie nun die befallenen Triebe bis ins gesunde Gewebe und beobachten ob es ein erneutes Auftreten gibt. Die Triebteile sollten sie gesondert entsorgen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: