Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X

Fragen an den Meister


23.03.2016

Frage Nr. 15919: Clematis unter Pergola pflanzen, Rosen aufleiten

Sehr geehrter Herr Meister Meyer, bereits vor einigen Wochen habe ich die – leider erfolglose - folgend Anfrage an Sie gerichtet. Meine Anfrage blieb vermutlich deshalb erfolglos, weil ich nicht oder noch nicht Kunde bei Pflanzmich war. Das hat sich inzwischen ja geändert. Hier zunächst der Sachverhalt: Entlang der Nordseite einer Garage auf einem benachbarten Grundstück errichte ich zur Zeit auf eine Länge von ca. 7 m eine einläufige, etwa 1 m breit Pergola. Diese Pergola soll mit Ramblerrosen berankt werde. Weiter habe ich mir vorgestellt, unter dieser Pergola, in geringem Abstand zu der genannten Garage, ein Rankgitter aufzustellen, an dem sich Clematispflanzen hochranken sollen – also einmal an der Nordseite und damit im Schatten eines Gebäudes und zu Andern im Schatten der mit Rosen bewachsenen Pergola! Meine erste Frage ist nun die, ob Clematis die beschriebene Schattenlage zugemutet werden kann. Die zweite Frage bezieht sich darauf, wie ich die frisch gepflanzten Ramblerrosen auf das „Dach“ der pergola hochleiten kann. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir zu der Aufgezeigten Problematik Ratschläge geben könnten. Für Ihre Bemühungen darf ich mich schon jetzt sehr herzlich bedanken. Mit freundlichen Grüßen Karl Vogelhuber

Antwort: Guten Tag Ich sehe keine Probleme mit der schattigen Lage für die Clematis, bei gedeihen auch einige Arten in einer schattigen Ecke. Die Ramblerrosen werden sehr schnell das "Dach" der Pergola erreichen, leicht schon im ersten Jahr. Gegen etwas Hilfestellung ihrer Seits gibt es aber keine Einwände. Wahrscheinlich müssen sie ohnehin einige Triebe an der Pergola befestigen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Leser am 23.03.2016:
Frau Vogelhuber, mir wurden Fragen auch als damals Nicht-Kunde beantwortet. Soweit ich weiß, beantwortet der Meister die Fragen aus der Freizeit raus und hat vielleicht mal eine übersehen. Soweit ich weiß kann man den Kletterrosen Rankhilfen bieten und die Rosen mit entsprechendem Material an diesem befestigen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: